menu

"Gran Turismo" wird die 8K-Auflösung der PS5 wohl nicht ausreizen

Gran Turismo Sport
"Gran Turismo" setzt in Zukunft alles auf die Framerate. Bild: © Sony PlayStation 2017

Ein Hauptmerkmal der kommenden PlayStation 5 wird ihre 8K-Auflösung sein. Umso erstaunlicher ist es, dass Kazunori Yamauchi, Chef von Polyphony Digital, nun verkündete, "Gran Turismo" würde weiterhin in 4K produziert. Wichtiger als höhere Auflösung sei die Bildfrequenz.

Es kommt durchaus überraschend: Ausgerechnet das Rennspiel, das für seine grafische Perfektion bekannt ist, soll die 8K-Auflösung der PS5 nicht ausreizen. "Gran Turismo", die Flaggschiff-Serie des japanischen Spieleentwicklers Polyphony Digital, wird weiterhin in 4K erscheinen, wenn es nach Studio-Chef Kazunori Yamauchi geht.

In einem australischen Interview betonte er, sein Fokus liege auf der Bildfrequenz , wie GTPlanet berichtet. Diese Aussage verwundert, da bereits Ende 2018 einzelne Szenen aus "Gran Turismo Sport" in 8K vorgeführt wurden.

240 FPS ist das Ziel, nicht 8K

Yamauchi gab dennoch an: "Anstatt bei 60 Bildern pro Sekunde zu bleiben, will ich die Rate auf 120 FPS oder sogar 240 FPS erhöhen."

Zur Erklärung: FPS steht für "frames per second", also Bilder pro Sekunde. Je mehr Bilder pro Sekunde abgespielt werden, desto weicher und präziser wirken Bewegungen. Für ein Rennspiel, das so detailliert aufgebaut ist wie "Gran Turismo", ein sinnvoller Ansatz. Immerhin können hier Millisekunden über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Auflösung: Wie hoch ist zu hoch?

Dagegen scheint ein Upgrade in der Auflösung eher unattraktiv. Bei 4K tummeln sich 3.840 x 2.160 Pixel in einem Bild, bei 8K sind es 7.680 x 4.320 Pixel. Das mag sich nach einer großen Differenz anhören, tatsächlich erkennt das menschliche Auge diese Details aber meist gar nicht. Nur, wer direkt vor dem Fernseher sitzt, würde noch einen Unterschied sehen– aber dann nicht mal mehr das ganze Bild.

Polyphoy Digital dürfte also auf dem richtigen Weg sein, um "Gran Turismo" optisch bestmöglich weiterzuentwickeln – auch wenn die 8K-Auflösung der PS5 nicht ausgereizt wird.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Rennspiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben