News

"GTA 5": Neuer Mod ermöglicht "Mario Kart"-Rennen

Nintendo-Super-Mario-Bros
Nintendo-Super-Mario-Bros (©Nintendo 2015)

Endlich einmal ein "Mario Kart"-Rennen in "GTA 5" veranstalten? Mit dieser Mod für das populäre Videogame ist das jetzt spielend einfach möglich. Der Spieler schlüpft in die Rolle des beliebten Klempners und rast mit dem Kart durch die Straßen von Los Santos.

Die PC-Gemeinde der "GTA 5"-Gamer ist äußerst aktiv – und vor allem auch kreativ, wie sich nicht zuletzt bei der Iron Man-Modifikation zeigte. Während der Spieler bei Iron Man in die Rolle des coolen Superhelden schlüpft, muss der Zocker bei dieser Mod mit der Rolle des kultigen Klempners vorliebnehmen. Insbesondere vor dem Hintergrund des 30-jährigen Super Mario-Jubiläums am 13. September ist dieses neue Gamingerlebnis besonders interessant. Der Spieler kann im echten Mario Kart-Style durch die schier unendlich weiten Straßen von Los Santos sausen. Die orginalgetreue Nachbildung der fahrbaren Untersatzes sorgt für echtes Kart-Feeling.

30 Jahre Super Mario und neues Wii U-Game

Das Maskottchen von Nintendo feiert in diesem Jahr bereits seinen 30. Geburtstag. Passend dazu erscheint am 11. September das Spiel "Super Mario Maker" – und zwar exklusiv für die Wii U, die wohl noch das ganze nächste Jahr Nintendos aktuelle Heimkonsole bleiben dürfte. Mit "Super Mario Maker" kann der Spieler erstmalig eigene Level kreieren. Auf der Gamescom im August hatte das Videospiel bereits einige Auszeichnungen erhalten. Mit der "GTA 5"-Mod von "Super Mario Kart" haben Gamer jetzt die einmalige Möglichkeit, den beliebten Videospielhelden auch einmal abseits der sonst meist klassischen Mario-Welten zu erleben. Dafür muss lediglich eine entsprechende Mario-Mask und die Kart-Mod heruntergeladen werden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben