News

"GTA 5": Rockstar wird kein Einzelspieler-Add-on mehr bringen

Rockstar bestätigt: Es gibt kein Solo-Add-on für "GTA 5" mehr.
Rockstar bestätigt: Es gibt kein Solo-Add-on für "GTA 5" mehr. (©Rockstar Games 2017)

Es ist kein Singlplayer-Add-on für "GTA 5" in Planung. In einem Interview hat Imran Sarwar, Design-Chef bei Entwickler Rockstar Games, erklärt, dass Erweiterungen für Einzelspieler "weder möglich noch nötig" sind. Der Entwickler versprach aber, dass es sie für künftige Projekte geben wird – was auch immer diese Ankündigung bedeutet.

Wirklich überraschend kommt die Nachricht, dass es keine Einzelspieler-Erweiterung für "GTA 5" geben wird, ja nicht. Dennoch dürfte die jetzt erfolgte offizielle Bestätigung von Rockstar, dass das 2013 veröffentlichte Spiel ohne großes Story-Add-on enden wird, manche Spieler enttäuschen, schreibt Eurogamer. Rockstar reiht sich damit womöglich bei den Herstellern ein, die den Fokus immer mehr auf Online-Spiele mit Mikrotransaktionssystem legen.

"GTA Online" spielt jeden Monat Millionen ein

Für frühere Titel der "Grand Theft Auto"-Reihe hat Rockstar stets Erweiterungen veröffentlicht, ebenso für das nicht weniger erfolgreiche "Red Dead Redemption".  Aber in einer Welt, in der "Grand Theft Auto Online" als Multiplayer-Erweiterung von "GTA 5" jeden Monat Millionen von Dollar einspielt, sind kostspielige Erweiterungen für Offline-Spiele nicht die erste Wahl der Entwickler. "Das war nicht wirklich eine bewusste Entscheidung, es ist einfach passiert", sagt Sarwar zum Fehlen der Einzelspieler-Erweiterungen.

Rockstar gibt Singleplayer-Spiele nicht auf

Für die Zukunft verspricht Sarwar aber Besserung: "Wir würden es sehr schätzen, mehr Einzelspieler-Add-ons in der Zukunft zu machen. Als Unternehmen lieben wir Solo-Games mehr als alles andere und glauben absolut daran. Wenn es darum geht, Geschichten zu erzählen und in eine Welt einzutauchen, sind Multiplayer-Spiele keine Gefahr für Solo-Titel", ist sich der Rockstar-Mann sicher. Für den Einzelspieler-Modus eines künftigen "GTA 6" besteht also keine Gefahr.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen