menu

"GTA Online" kommt als Standalone-Version auf PS5

GTA-5-press-screenshot
"GTA 5" wird auch für die neuen Next-Gen-Konsolen erscheinen – inklusive des populären Online-Modus.

Zwar lassen neue Infos zu "GTA 6" weiter auf sich warten, dafür gibt es an anderer Stelle Neues zu berichten. PS5-Spieler werden "GTA Online" als Standalone-Version erhalten – und das eine Zeit lang exklusiv.

Das schreibt Sony im offiziellen PlayStation-Blog. Demnach wird der populäre Online-Modus von "GTA 5" auch auf der PlayStation 5 seinen Einstand geben – und das sogar drei Monate lang exklusiv. Zugleich wird der Online-Modus als Standalone-Version veröffentlicht, der reguläre Besitz von "GTA 5" auf der PS5 wird somit für reine Online-Spieler nicht benötigt. Wie es nach Ablauf der drei Monate weitergeht, ist derzeit noch unklar.

Eine Million GTA-Dollar für jeden Monat, in dem PS4-Spieler "GTA Online" spielen

Publisher Rockstar Games versüßt die Wartezeit bis zum Start von "GTA Online" auf der PS5 mit In-Game-Geschenken: Alle PS-Plus-Mitglieder mit "GTA 5" auf der PS4 erhalten bis zum Release von "GTA Online" auf der PS5 für jeden Monat, in dem sie "GTA 5" online spielen, eine Million GTA-Dollar auf ihr Maze-Bank-Konto überwiesen. Innerhalb von 72 Stunden nach dem Login.

"GTA 5": Release in zweiter Hälfte 2021

Rockstar Games plant den Release von "GTA 5" für die PS5 und die Xbox Series X in der zweiten Jahreshälfte 2021. Das Remaster wird eine Reihe von technischen Verbesserungen erhalten, unter anderem visuelle Upgrades und Performance-Optimierungen, um der Leistungsstärke der Next-Gen-Konsolen Rechnung zu tragen. Zu "GTA 6" selbst gibt es keinerlei offizielle Informationen. Gerüchten zufolge soll sich das Spiel jedoch noch in einem sehr frühen Stadium befinden.

Mehr zu GTA 5 bei SATURN

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema GTA 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben