menu

"Half-Life: Alyx": Darum ist das Prequel ein reines VR-Spiel

Valve kündigt "Half-Life: Alyx" an – und einige Fans fühlen sich verschaukelt. Denn statt endlich mal das vollwertige "Half-Life 3" fertig zu stellen, wird der "Alyx"-Ableger ein reines VR-Spiel. In einem Video erklären die Macher nun, warum das Prequel so völlig anders wird als die vorherigen Teile der Serie.

Geoff Keighly, der Macher und das Gesicht der Game Awards, hat sich mit drei Jungs von Valve an einen Tisch gesetzt und endlich die Frage gestellt, die wohl uns allen durch den Kopf geisterte, als wir von "Half-Life: Alyx" erfahren haben: Wieso dieser VR-Ableger? Die Antwort der Entwickler: Weil die Bedienung des Spiels zu komplex ist, um es traditionell mit Maus und Tastatur zu spielen.

Die Möglichkeiten sind endlos

In "Half-Life: Alyx" übernehmen wir die Rolle der Titel gebenden Widerstandskämpferin, die in "Half-Life 2" zusammen mit Gordon Freeman gegen die außerirdischen Combine kämpft und in einem traumatischen Cliffhanger ihren Vater verliert. Aber nicht in Shooter-Manier, sondern in der Virtuellen Realität: Wir müssen viel schießen, natürlich, aber eben auch Schalterrätsel lösen, in Schießereien um die Ecken linsen und mit der Spielwelt interagieren. Und das gehe mit Maus und Tastatur schlichtweg  nicht so gut.

Entwickler Dario Casali: "Wir müssten einen kompletten Bereich der Tastatur nur dafür verwenden, eine Tür im Spiel öffnen zu können." Und das wäre nicht nur viel zu kompliziert, es würde auch die Immersion zerstören – immerhin soll man sich in der Virtuellen Realität ja mittendrin fühlen, statt nur dabei.

Kostenlos, wenn Du Valves VR-Brille besitzt

"Half-Life: Alyx" wird im März 2020 für PC auf Steam erscheinen und alle kompatiblen VR-Brillen unterstützen, also Oculus Rift, HTC Vive, Windows Mixed Reality und Valves eigene Index. Für Besitzer der Index-Brille wird "Half-Life: Alyx" kostenlos sein, regulär kostet es rund 55 Euro.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Half-Life

close
Bitte Suchbegriff eingeben