News

Herrsche über Westeros im neuen "Reigns: Game of Thrones"-Ableger

Wenn schon die finale "Game of Thrones"-Staffel auf sich warten lässt, tauchen wir eben spielerisch in die Welt von Westeros ab. "Reigns" bekommt einen lizensierten "Game of Thrones"-Ableger, in dem wir als Jon Schnee, Daenerys, Sansa oder Tyrion Herrscher auf dem Eisernen Thron werden können ... 

Swipe nach links oder doch lieber ein Swipe nach rechts? Das solltest Du Dir gut überlegen, wenn Du "Reigns: Game of Thrones" spielst. Ganz wie im Originalspiel haben Deine Entscheidungen maßgeblichen Einfluss auf den weiteren Spielverlauf.

"Reigns" mit "Game of Thrones"-Storyline

Schon der erste Ankündigungs-Trailer zu "Reigns: Game of Thrones", zeigt, was Dich in dem Spiel erwarten wird. Mit der berühmten Wischgeste, die Smartphone-User bereits von Apps wie Tinder kennen, steuerst Du die Charaktere, mit denen Du über die Sieben Königslande herrscht. Ziel ist es, so lange wie möglich an der Macht zu bleiben. Deine Antworten solltest Du also weise wählen ...

Allerdings spielst Du nicht die bekannte "Game of Thrones"-Story nach, sondern kannst durch Deine Antworten eine ganz neue Handlung erschaffen, die es in dieser Form in den Büchern oder der Serie niemals zu sehen geben würde.

Wische Dich zum Gleichgewicht in Westeros

Mehr noch: Deine Entscheidungen beeinflussen auch vier weitere Parteien, die aus der Armee, der Kirche, dem Volk und der Schatzkammer bestehen. Während des Spielverlaufs musst Du verhindern, dass eine Gruppe davon das Minimum oder das Maximum erreicht. Um lange auf dem Eisernen Thron zu verharren, solltest Du stets um ein harmonisches Gleichgewicht bemüht sein ...

Release
"Reigns: Game of Thrones" wird voraussichtlich am 18. Oktober für iOS- und Android-Geräte sowie für PC-Spieler auf Steam erscheinen und 3,99 Euro kosten. Wer möchte, kann es schon jetzt vorbestellen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen