News

Hier kannst Du das erste PC-Spiel der Welt zocken

"Donkey.bas" wurde tatsächlich von Bill Gates programmiert.
"Donkey.bas" wurde tatsächlich von Bill Gates programmiert. (©Screenshot IBM/ TURN ON 2016)

Schluss mit "Overwatch" und "Call of Duty". Auf einer Website kannst Du jetzt das erste PC-Spiel aller Zeiten kostenlos zocken. Das Game namens "Donkey.bas" wurde 1981 von Bill Gates höchstpersönlich auf einem Prototyp des allerersten PCs programmiert.

Der PC gilt heute als größte Gaming-Plattform der Welt. Allein auf Steam erscheinen mittlerweile täglich zwischen zehn und 20 neue Titel, die um die Gunst der Spieler buhlen. Ihren Anfang nahm diese Entwicklung im Jahre 1981. Damals wurde mit "Donkey.bas" das allererste PC-Spiel überhaupt auf dem ursprünglichen IBM-PC mit MS-DOS veröffentlicht. Mittlerweile lässt sich laut Techviral dieses Urgestein der PC-Geschichte als kostenlose Browserversion auf der Website PCjs Machines zocken.

Ein zeitloses Spielprinzip

Bei "Donkey.bas" handelt es sich im Prinzip um ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem Spieler mit einem Auto auf einer zweispurigen Straße entlangfährt. Aller paar Meter erscheint ein Esel auf einer der beiden Fahrbahnseiten, dem die Spieler durch Drücken auf die Pfeiltasten der Tastatur ausweichen müssen. Im Endeffekt geht es bei dem Arcade-Game darum, möglichst vielen Eseln auszuweichen und damit einem möglichst hohen Highscore zu erreichen.

Programmiert von Bill Gates persönlich

Programmiert wurde das Spiel übrigens von keinem Geringeren als Microsoft-Gründer Bill Gates gemeinsam mit seinem damaligen Kollegen Neil Konzen auf einem frühen Prototyp des IBM-PC. Gates und Microsoft waren damals mit der Aufgabe betreut, ein funktionierendes Betriebssystem für den Computer zu entwickeln, der schließlich zum Urvater aller modernen PCs werden sollte. Das Ergebnis dieser Entwicklung war bekanntlich MS-DOS und "Donkey.bas" war demzufolge das erste Spiel, das unter dem Betriebssystem lauffähig war. Die Grundlage für den PC als Gaming-Plattform wurde also bereits sehr früh gelegt – im Prinzip schon bei der Entwicklung des Computers.

Die Systemanforderungen für "Donkey.bas"

Um "Donkey.bas" im Browser spielen zu können, muss der PC übrigens die minimalen Systemanforderungen für das Game erfüllen. So erfordert der Titel einen Prozessortakt von mindestens 4,77 MHz und 64 KB Arbeitsspeicher. Wer eine solche "Höllenmaschine" sein Eigen nennt, sollte sich das erste PC-Spiel der Welt ruhig einmal ansehen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben