"Hitman 2": Neuer Trailer zeigt die Ausrüstung des Agenten

Patrick Schulze Fragt sich, wann VR-Brillen endlich so massentauglich werden wie in "Ready Player One".

"Hitman 2" erscheint schon inwenigen Wochen. Vorher stellt ein neuer Trailer aber noch die Ausrüstung vor, die Spieler für ihre Attentas-Missionen verwenden können.

Der Release von "Hitman 2" rückt näher. Bevor es soweit ist, wollen die Entwickler jedoch erstmal die Vorfreude der Spieler noch etwas anheizen und präsentieren uns einen neuen Trailer. Dieser stellt vor allem die vielseitige Ausrüstung vor, mit dem Agent 47 im Spiel auf Attentäter-Missionen geht.

Spiegel als Waffe – oder Falle

Das Repertoire an Gadgets reicht dabei von eher "gewöhnlichen" Dingen wie Handybomben oder Störgeräten bis hin zu so etwas abgefahrenen wie Spiegeln. Ja, richtig gelesen: Spiegel funktionieren im Spiel so wie im echten Leben und lassen sich verwenden, um Personen um Ecken herum zu beobachten. Das Ganze funktioniert aber auch in die entgegengesetzte Richtung, sodass Gegner den Agenten ebenfalls durch Spiegel entdecken können.

Die Auswahl an Gadgets, die im Trailer gezeigt wird, dürfte jedoch noch nicht final sein. Das fertige Spiel "Hitman 2" kommt am 13. November für PC, PS4 und Xbox One und soll wieder eine ganze Reihe an kniffligen Attentats-Missionen bieten. Fans können sich den Termin jedenfalls schon mal rot im Kalender markieren.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben