News

"Hitman 2" wird wohl noch vor der E3 2018 enthüllt

Ein neues "Hitman" steht in den Startlöchern.
Ein neues "Hitman" steht in den Startlöchern. (©Square Enix 2017)

Agent 47 startet offenbar schon bald in neue Einsätze: Verschiedene Leaks und Teaser deuten an, dass "Hitman 2" in Kürze vorgestellt werden könnte – und zwar noch vor der E3 2018, auf der Publisher Warner Bros. dann aber vermutlich mit Trailern und Gameplay-Eindrücken nachlegt.

Dass ein neues "Hitman"-Game rund um den Auftragskiller Agent 47 in Arbeit ist, ist bereits seit Längerem bekannt: Entwickler IO Interactive äußerte sich bereits im vergangenen Jahr zu einer Fortsetzung seines episodischen Stealth-Action-Hits aus dem Jahr 2016. Jetzt könnte das Sequel bald der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

"Hitman 2": WB Games teasert bei Twitter

Auf dem offiziellen "Hitman"-Twitter-Account steht seit wenigen Stunden ein Teaser-Post online, in dem auf den 7. Juni hingewiesen wird. Dazu passt ein Countdown auf der Twitter-Seite von WB Games, der einen Livestream am selben Tag ankündigt. Wenige Tage vor der E3 2018 will der Publisher also offenbar Nägel mit Köpfen machen und "Hitman 2" vorstellen.

Offizielles Logo leakt vor Ankündigung

Dass es sich tatsächlich um ein Spiel dieses Titels handelt, geht unterdessen aus einem Leak hervor, den ein Nutzer im Forum ResetEra gepostet hat: In den Website-Daten von WB Games versteckte sich demnach ein passendes "Hitman 2"-Logo, das bereits einige Tage vor der Enthüllung hochgeladen wurde. Mittlerweile ist das Logo dort entfernt, macht aber dafür nun bei Twitter die Runde.

Die Ankündigung ist damit so gut wie sicher – und auf der E3 2018 könnte es dann in wenigen Tagen erstes aussagekräftiges Bildmaterial zu "Hitman 2" geben.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben