News

"Hitman": Fortsetzung in Arbeit, GOTY-Edition veröffentlicht

Gerade ist eine Game-of-the-Year-Edition von "Hitman" erschienen, da lässt Entwickler IO Interactive erste Neuigkeiten zu einem Nachfolger der Stealth-Action durchsickern: Das Game ist in Arbeit, Details gibt es aber wohl erst 2018.

Die Spiel-des-Jahres-Ausgabe von "Hitman" ist am gestrigen Dienstag erschienen und enthält neben dem kompletten Game auch eine neue Story-Kampagne namens "Patient Zero", die vier Missionen in überarbeiteten Levels enthält. Dazu gibt es neue Eskalationsaufträge, neue Outfits und neue Waffen. Ein neues Update, das verschiedene optische und spielerische Verbesserungen bietet, gehört ebenfalls zum Paket.

Neues "Hitman"-Game macht "große Fortschritte"

Außerdem hat IO Interactive einen ersten Ausblick auf einen Nachfolger gegeben. In einem Post auf der IO-Website dankte CEO Hakan Abrak laut VG247 den Fans für die Unterstützung und nutzte das Statement für einen kleinen Teaser: "Ich möchte euch wissen lassen, dass wir große Fortschritte machen. Wir haben einige neue Features und einige komplette Neuerungen für das Franchise, von denen wir euch unbedingt erzählen wollen. Ihr werdet aber noch etwas Geduld haben müssen, denn wir planen, nicht vor 2018 Details zu verraten." Dann wird wohl auch klargestellt, ob es sich bei dem neuen "Hitman"-Game um einen echten Nachfolger oder lediglich um eine weitere Season handelt.

Release
Die "Hitman Game of the Year"-Edition ist seit dem 7. November für PC, PS4 und Xbox One zum Preis von rund 60 Euro im Handel erhältlich. Wer bereits die vollständige Season des Games besitzt, kann für rund 20 Euro auch nur die neue Kampagne kaufen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben