menu

Honk! "Untitled Goose Game" stiftet bald als physischer Release Chaos

Die fiese Gans ist noch nicht fertig! Der Indie-Hit "Untitled Goose Game" bekommt einen physischen Release auf PS4 und Switch. Neben dem Spiel enthält die Edition noch einige liebevolle Extras.

Als fieses Federvieh eine beschauliche Siedlung ins Chaos stürzen – diese Idee erwies sich für das australische Studio House House als Goldgrube. "Untitled Goose Game" wurde 2019 zum Überraschungserfolg, nun schickt sich die Gans an, auch die Ladenregale zu erobern.

Physische Edition mit schicken Beilagen

Der Merchandise-Hersteller iam8bit veröffentlicht im dritten Quartal 2020 die physische Edition des Indie-Spiels auf PlayStation 4 und Switch. Enthalten ist natürlich ein Spiele-Datenträger in der passend designten Hülle, außerdem liegen ein paar Extras bei: eine handgezeichnete Karte des Dorfes, in dem die Gans Unruhe stiftet, ferner ein "Gänse verboten"-Sticker sowie ein Prospekt mit Infos zu den verschiedenen Regionen und Items des Games.

Die Standard-Edition von "Untitled Goose Game" wird im internationalen Einzelhandel verfügbar sein – in Kürze wirst Du das Spiel etwa bei SATURN vorbestellen können. Direkt bei iam8bit ist außerdem eine Sonderedition mit abweichendem Cover und umweltfreundlicher, komplett recycelbarer Verpackung erhältlich.

Soundtrack erscheint auf Vinyl

Und im Winter macht die Gans sogar noch Deinen Plattenteller unsicher. Der Soundtrack von "Untitled Goose Game" erscheint Ende des Jahres auf Vinyl – mit einem witzigen Feature: Die Musik ist in einer Doppelrille in die Schallplatte geritzt. Jede Rille hat eine leicht abweichende Variante des Soundtracks, der aus Fragmenten eines Klavierstücks von Claude Debussy besteht. Setzt Du die Nadel auf, triffst Du zufällig eine Version der Musik – ein passendes Zugeständnis an die chaotische Natur des Spiels.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Indie-Games

close
Bitte Suchbegriff eingeben