menu

"Horizon Zero Dawn": Entwickler arbeiten an Problemen der PC-Version

Auf vielen PCs läuft "Horizon Zero Dawn" noch nicht rund.
Auf vielen PCs läuft "Horizon Zero Dawn" noch nicht rund. Bild: © Sony 2017

Die PC-Portierung von "Horizon Zero Dawn" sieht auf leistungsfähigen Maschinen noch eine ganze Ecke schöner als die PS4-Version aus – wenn sie denn reibungslos läuft. Derzeit müssen sich viele Gamer aber noch mit technischen Problemen und Abstürzen herumplagen. Entwickler Guerilla Games verspricht, fleißig nachzubessern.

Konsolen mögen PCs in vielen Aspekten unterlegen sein, einen Vorteil haben sie aber: In der Regel legen Konsolen-Gamer ein Spiel ein (oder laden es herunter) und es läuft. Auf dem PC ist das schon etwas komplizierter. Erst einmal sollte ein PC zumindest die minimalen Hardware-Voraussetzungen mitbringen, doch selbst bei optimaler Hardware kann es zu technischen Problemen, schlechter Performance und Abstürzen kommen. Exakt dieses Problem beklagen gerade viele Besitzer des PC-Ports von "Horizon Zero Dawn", wie PC Gamer berichtet.

Bugs und Abstürze vermiesen den Spaß

Auf Steam, Reddit und anderen Webseiten häufen sich negative Berichte über die PC-Version des Open-World-Adventures. Häufig zu sehen sind Kommentare wie "Die Performance ist furchtbar" oder "Fantastisches Spiel, aber schlechte PC-Portierung". Spieler berichten von Grafik-Glitches, instabiler Framerate oder Spielabstürzen.

Entwickler Guerilla Games hat nun ein Statement zur jetzigen Situation abgegeben. Darin heißt es: "Wir untersuchen eure Berichte mit höchster Priorität. Wir danken euch, dass ihr euch die Zeit genommen habt, Probleme auf Steam, Reddit und über unsere Webseite zu melden. Wenn ihr immer noch Probleme mit Abstürzen oder Bugs haben solltet, reicht bitte weiter Berichte ein oder lest unser FAQ, wenn ihr gar nicht weiter wisst."

PC-Version nur mäßig optimiert?

Gut zu wissen, dass die Entwickler mit Hochdruck daran arbeiten, die technischen Probleme der PC-Version von "Horizon Zero Dawn" zu beheben. Wann das Game auf einem Rechner läuft oder nicht, kann nicht genau gesagt werden. Wir hatten bei unserem Test Glück und das Spiel lief weitgehend einwandfrei – und sah dazu noch bombastisch aus.

Die Technik-Spezialisten von Digital Foundry haben die Technik der PC-Version aber genauer unter die Lupe genommen und ihnen sind Schwächen bei der Optimierung für den PC aufgefallen. Kritikpunkte sind unter anderem, dass die FPS-Limitierung, V-Sync und die dynamische Auflösung ungenau arbeiten. Außerdem stehe der visuelle Unterschied zwischen "Ultimative Qualität" und "Original" in keinem guten Verhältnis zu der zusätzlich nötigen Performance.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Horizon Zero Dawn

close
Bitte Suchbegriff eingeben