News

"Horizon Zero Dawn": Neuer Story-Trailer veröffentlicht

Heldin Aloy macht sich in "Horizon Zero Dawn" auf den Weg, um die Ursache eines mysteriösen Infekts herauszufinden.
Heldin Aloy macht sich in "Horizon Zero Dawn" auf den Weg, um die Ursache eines mysteriösen Infekts herauszufinden. (©YouTube/ PlayStation Japan 2016)

Ein neuer Trailer zum PlayStation 4-Exklusivtitel "Horizon Zero Dawn" gibt weitere Details zur Hintergrundgeschichte preis. Darüber hinaus wird erstmals auch ein Freund von Protagonistin Aloy gezeigt.

Der über den PlayStation-YouTube-Kanal veröffentlichte Clip zu "Horizon Zero Dawn" bietet den Fans viele neue Infos zum kommenden Action-Rollenspiel. Neben den zahlreichen Gegnern wird erstmals auch ein mysteriöser Freund gezeigt, der in Form eines Hologramms in Erscheinung tritt.

Lance Reddick spielt geheimnisvollen Fremden

Die Figur, die sich selbst als "interessierte Partei" beschreibt, ist dem Schauspieler Lance Reddick nachempfunden. Der aus TV-Shows wie "The Wire" und "Fringe" bekannte Schauspieler übernimmt für die Figur jedoch auch die Sprecherrolle. Was der Spielcharakter genau im Schilde führt, oder wie er auf Aloy trifft, bleibt unklar.

Story von "Horizon Zero Dawn" wird im Trailer angedeutet

Dafür werden im Trailer jede Menge andere Details preisgegeben. Die Geschichte des in Deutschland am 1. März erscheinenden "Horizon Zero Dawn" spielt in einer fernen Zukunft. Die Menschen leben nach einem nicht weiter genannten Unglück in Stämmen. Zudem wird die Welt von Maschinenwesen bevölkert, die bislang in Einklang mit den Menschen lebten. Durch einen seltsamen Infekt allerdings wenden sich die Roboter auf einmal gegen die Menschen. Aloy macht sich auf den Weg, um die Ursache des Übels herauszufinden. Der Trailer demonstriert auf eindrucksvolle Weise, was Spieler im Guerilla-Games-Titel erwartet: Weitläufige Landschaften, detaillierte animierte Gegner und cineastische Zwischensequenzen lassen auf ein starkes Spiel hoffen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben