News

In "Animal Crossing" für GameCube war ein NES-Emulator versteckt!

Verrückt: In einem GameCube-Spiel versteckt sich ein NES!
Verrückt: In einem GameCube-Spiel versteckt sich ein NES! (©picture alliance / dpa 2016)

Jahrelang hat niemand bemerkt, dass in "Animal Crossing" für den GameCube ein voll funktionsfähiger NES-Emulator versteckt war. Es war lediglich bekannt, dass bestimmte NES-Spiele, die der Spieler in "Animal Crossing" erhalten kann, darauf spielbar sind. Dass mit ein wenig technischem Know-How auch andere NES-Games darauf laufen, ist aber neu.

In "Animal Crossing" gibt es unterschiedliche NES-Konsolen – einige mit einem Spiel auf der Konsole und eine ohne Spiele. Interagiert der Spieler mit der Konsole ohne Spiel bekommt er von der Spielfigur zu hören, dass sie gerne spielen würde, aber keine Spiele besitzt. Ein findiger Sicherheitsforscher hat sich die Konsole nun genauer angesehen und herausgefunden, dass es sich dabei um einen voll funktionstüchtigen Emulator für das NES handelt.

Über Debugging und Backtracking zum Starten eigener ROMs

Über den Entwicklermodus hat er es geschafft, NES-ROMs von der GameCube-Memory-Card auf der virtuellen Konsole zu starten, berichtet Nintendolife. In einem Blogeintrag schildert der Spielehacker sein Vorgehen: Indem er sich den Code von "Animal Crossing" genau anschaute, fand er heraus, das Game beim Spielstart einen Famicon/NES-Emulator startet. Nach ein wenig Bastelei gelang es ihm dann, den Speicherort und das korrekte Format der Spiele herauszufinden, ein paar ROMs auf die Memory-Card zu übertragen – und "Megaman" und "Battletoads" zu starten.

Ist der Emulator ein früher Versuch für die Virtual Console?

Warum es diesen Emulator in "Animal Crossing" überhaupt gibt, ist nicht bekannt – eigentlich ist nämlich nicht vorgesehen, dass fremde ROMs auf der Memory-Card gespeichert werden. Theoretisch könnte es sich um eine sehr frühe Version der Virtual Console handeln, die dann von Nintendo nicht weiterentwickelt wurde. Auf jeden Fall ist die vollwertige Konsole im Spiel ziemlich kurios.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben