News

In "Fallout 76" besuchst Du den echten Geheim-Bunker der US-Regierung

In "Fallout 76" wwurde offenbar ein ganz besonderer Atomschutzbunker nachgebaut ...
In "Fallout 76" wwurde offenbar ein ganz besonderer Atomschutzbunker nachgebaut ... (©Youtube/Bethesda Softworks 2018)

Atomschutzbunker sind in "Fallout"-Spielen fester Teil des Inventars – und für "Fallout 76" gilt das ganz besonders: Neben den fiktiven "Vaults" wartet in der Spielwelt offenbar auch ein real existierender Schutzraum auf Besucher, der einst als Notunterkunft für die US-Regierung gebaut wurde.

Was passiert, wenn die USA durch einen Atomkrieg verwüstet werden? Die "Fallout"-Reihe hat auf Basis dieses zum Glück bislang fiktiven Szenarios zahlreiche gefeierte Rollenspiele hervorgebracht. Nach dem Zweiten Weltkrieg und besonders zur Zeit des Kalten Kriegs war die nukleare Gefahr in den Vereinigten Staaten aber auch in der Realität sehr präsent. Deshalb wurde das streng geheime "Project Greek Island" ins Leben gerufen.

"Project Greek Island" sollte die US-Regierung vor Atombomben schützen

Seit 1958 baute und unterhielt die US-Regierung einen geheimen Atomschutzbunker für mehr als 1000 Menschen unter einem Luxus-Hotel im Bundesstaat West Virginia. Im Falle eines nuklearen Ernstfalls sollte hier der Kongress sicher unterkommen und die Regierung des Landes aufrechterhalten. 1992 enttarnte die Washington Post den Bunker, seitdem wird er als Lager und Museum genutzt – und ist demnächst offenbar auch als Kulisse in "Fallout 76" zu finden.

Major Nelson spricht über "Fallout 76"

Einen entsprechenden Hinweis gab Xbox-Manager Larry "Major Nelson" Hryb in seinem Podcast. Wie genau der geschichtsträchtige Bunker in dem Open-World-Spiel auftauchen  wird, ließ er offen. Wer die "Fallout"-Reihe kennt, wird aber schon eigene Vermutungen haben: Vermutlich wird der Notstands-Regierungssitz für das Game mit einer ordentlich schwarzhumorigen Story versehen.

Das ist auch nötig, denn in der Realität war die Geschichte des Geheimverstecks ziemlich unspektakulär: Es wurde nie genutzt – zum Glück.

Release
"Fallout 76" erscheint am 14. November 2018 für PC, PS4 und Xbox One.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben