News

In "Marvel's Spider-Man" gibt es jetzt so viele Pfützen, wie Du willst

"Pfützen-Gate": In "Marvel's Spider-Man" gibt es jetzt genügend Wasser für alle.
"Pfützen-Gate": In "Marvel's Spider-Man" gibt es jetzt genügend Wasser für alle. (©Sony Computer Entertainment Europe 2018)

Vor dem Release von "Marvel's Spider-Man" für PS4 gab es im Internet viel Aufregung darüber, dass Insomniac Games aus Performance-Gründen angeblich Pfützen aus dem Spiel entfernt habe. Im neuesten Update zum Blockbuster-Game machen sich die Entwickler nun einen Spaß daraus und spendieren eine Runde Pfützen-Sticker.

Noch bevor das PS4-Exklusivspiel "Marvel's Spider-Man" herauskam, gab es Vorwürfe an die Entwickler: Das Game sei, nach der Präsentation von aufsehenerregenden Trailern, Opfer von Downgrades geworden – Videovergleiche dienten beim angeblichen Skandal als Beweise.

Nach dem erfolgreichen Release im September ist klar: Um Grafikqualität muss man sich hier keine Gedanken machen. Insomniac Games hat sich im neuesten Update nun einen Spaß aus dem angeblichen "Pfützen-Gate" gemacht: Im Foto-Modus des Spiels lassen sich ab sofort verschiedene Pfützen als Sticker hinzufügen.

"Spider-Man"-Designer verkündet Feature mit Augenzwinkern

Per Tweet wies User-Interface-Designer Gil Doron von Insomniac Games mit einem Augenzwinkern auf das neue Feature hin. Der Foto-Modus beinhaltet nun ein paar neue Sticker, mit deren Hilfe Screenshots aus "Marvel's Spider-Man" verziert werden können. Zwar ist die Menge auf nur zwei Varianten begrenzt, durch Drehen lässt sich jedoch auch Deine Lieblingsszene mit zusätzlichem Wasser verschönern.

Insomniac Games bestreitet Downgrades für "Spider-Man"

Zum ursprünglichen Vorwurf in Sachen Downgrading hatte Insomniac Games Stellung genommen und beteuert, lediglich kleinere anstelle von weniger Pfützen in "Spider-Man" verwendet zu haben. Das ganze sei eine Design-Entscheidung gewesen, die nichts mit der PS4-Performance zu tun hätte. Änderungen am Aussehen des Spider-Man-Anzuges dagegen seien durchgeführt worden, damit dieser bei schnellen Bewegungen besser aussieht.

Unseren ausführlichen Test zu "Marvel's Spider-Man" für PS4 liest Du hier.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben