menu

In "Pokémon Schwert & Schild" taucht ein affiges neues Monster auf

Auf dem Pokémon Day 2020 wurde das neue mysteriöses Pokémon Zarude für "Pokémon Schwert & Schild" angekündigt. Zarude ist ein "Finsteraffen-Pokémon" und gehört zum Typ Unlicht/Pflanze. Viele Details rund um den düsteren Affen mit grünem Daumen sind aber noch nicht bekannt.

The Pokémon Company verriet am 27. Februar, dass Zarude exklusiv für "Pokémon Schwert & Schild" erscheint und nicht über reguläres Gameplay erhältlich sein wird, berichtet Eurogamer. Sehr wahrscheinlich wird es künftig also ein spezielles Event geben, bei dem Du das Affen-Pokémon abstauben kannst. Wie dieses Ereignis aussieht und wann es stattfindet, ist noch völlig offen.

Zanken mit Ranken

Zarude kann aus seinem Nacken, seinen Handgelenken und seinen Fußsohlen Ranken wachsen lassen. Diese nutzt es, um sich zwischen Bäumen fortzubewegen und um Beeren zu sammeln. Die Ranken verfügen außerdem über eine heilende Wirkung.

Wie die Beschreibung schon andeutet, wird Zarude also auf jeden Fall die Fähigkeit Rankenhieb im Kampf gegen andere Pokémon einsetzen können. Das ist in einem kurzen Teaser auch bereits zu sehen. Ebenfalls bestätigt ist die Fähigkeit Floraschild, die verhindert, dass Pflanzen-Pokémon bei sonnigem Wetter von Statusveränderungen beeinflusst werden.

Hoffen wir mal, dass sich der Affe schon bald zu uns auf die Switch schwingt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Pokémon Schwert & Schild

close
Bitte Suchbegriff eingeben