menu

Indie-Game baut "Bloodborne" im "Zelda"-Stil nach – in 2D

yarntown-bloodborne
Wie "Bloodborne", aber niedlich: "Yarntown". Bild: © YouTube/ Alpha Beta Gamer 2020

Für den PC ist From Softwares düsterer Gothic-Albtraum "Bloodborne" nie erschienen. Ein Fan hat das jetzt geändert und den PS4-Hit einfach nachgebaut – als knuffigen "Zelda"-Klon, natürlich stilecht in Pixelgrafik und in 2D.

Max Mraz heißt der Selfmade-Spielemacher, der sein Indie-Game "Yarntown" für PC und Mac hier zum kostenlosen Download anbietet.  Wie im großen Vorbild "Bloodborne", das 2015 exklusiv für die PlayStation 4 erschien, erforschst Du eine verfluchte Stadt und schlägst Dich mit fiesen Bestien im Blutrausch herum.

(Fast) genau wie "Bloodborne"

"Yarntown" sieht dank der charmant pixeligen Retro-Grafik natürlich deutlich niedlicher aus als das Original-"Bloodborne", ist aber nicht weniger schwer. Die Attacken der Monster treffen schnell und hart – gute Reaktionen sind da unabdingbar. Außerdem kannst Du Deinen Spielcharakter wie auch Deine Waffen verbessern.

Ein paar Abkürzungen sind ebenfalls drin, die Fans noch gut kennen dürften, wenn sie "Bloodborne" gespielt haben. Somit ist "Yarntown" natürlich keine komplette 1:1-Umsetzung von "Bloodborne", hat aber alle entscheidenden Merkmale und Features des großen Vorbilds.

Was macht From Software als Nächstes?

Das Entwicklerstudio From Software, das vor allem durch die "Dark Souls"-Spiele und eben "Bloodborne" weltberühmt geworden ist, bastelt momentan an "Elden Ring", das gerüchteweise sogar noch dieses Jahr erscheinen soll. Aber vielleicht zeigt ihnen "Yarntown" ja, wie viel Liebe Fans immer noch für "Bloodborne" haben – und machen sich endlich mal an "Bloodborne 2".

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Bloodborne

close
Bitte Suchbegriff eingeben