menu

Juventus Turin heißt in "FIFA 20" anders – und "PES" ist schuld

fifa-19-ronaldo-juventus-turin
Wie Ronaldo in "FIFA 20" heißen wird, ist noch nicht bekannt.

Fans des Fußball-Clubs Juventus Turin sollten in diesem Jahr anstatt zu "FIFA 20" eher zu "PES" greifen. Ein exklusiver Deal mit Konami sorgt nämlich dafür, dass das italienische Team in FIFA nicht Juventus Turin, sondern Piemonte Calcio heißt.

"FIFA 20" wird zwar wieder über einen Großteil der offiziellen Lizenzen verfügen, aber in diesem Jahr nicht über die Lizenz für Juventus Turin. Deshalb heißt der Club im kommenden Teil einfach Piemonte Calcio, wie BBC berichtet. Auch bekannte Spielernamen wie Cristiano Ronaldo oder Aaron Ramsey dürfen in "FIFA 20" nicht verwendet werden. Welche Namen sich die Entwickler bei EA für die Fußballer einfallen lassen haben, ist bisher nicht bekannt.

Liverpool FC kündigt Zusammenarbeit mit EA an

Bevor der exklusive Deal mit Juventus Turin zustande kam, durfte auch Konami den italienischen Club nicht beim offiziellen Namen nennen. In "PES 2019" war das Team deshalb noch als "PM Black White" bekannt. Konami scheint aber kein Interesse daran zu haben, mehrere Lizenzen größerer Teams zu halten: Den Vertrag mit dem Liverpool FC hat der japanische Entwickler jedenfalls nicht verlängert. Stattdessen verkündete der "Champions League"-Sieger nun eine längere Zusammenarbeit mit EA. Ob Exklusivrechte ausgehandelt worden sind, ist nicht bekannt.

"Mit der Nummer 7: Christian Ronaldini!"

Die Rivalität zwischen "FIFA" und "PES" geht bis in das Jahr 1994 zurück. Damals war Konamis Fußballsimulation noch unter dem Namen "International Superstar Soccer" bekannt. Im Duell ging es häufig nicht nur darum, welches Spiel die bessere Engine besitzt, sondern auch darum, welches die offiziellen Vereins- und Spielernamen verwenden darf. "PES" zog häufig den Kürzeren und die Entwickler mussten sich für bekannte Teams und Spieler Fantasienamen ausdenken. In diesem Jahr darf sich dann eben EA ein paar kreative Spielernamen für die Fußballer von Juventus Turin ausdenken.

Release
"FIFA 20" erscheint am 27. September 2019 für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch. "PES 20" erscheint unter dem neuen Titel "EFootball Pro Evolution Soccer 2020" am 10. September für PC, PS4 und Xbox One.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema FIFA 20

close
Bitte Suchbegriff eingeben