News

Kinderspiel! Zelda-Boss fast nackt & nur mit einem Dolch besiegt

Du denkst, Du kannst "Zelda: Breath of the Wild"? Dann versuch Dich doch mal an der Herausforderung, die sich der YouTuber DeliciousTea selbst gesetzt hat: Er ließ Link in Unterhosen und nur mit einem winzigen Dolch bewaffnet gegen den Boss Miz Kyoshia aus dem DLC "Ballade der Recken" antreten.

Überflüssig zu erwähnen, dass der YouTuber den äußerst ungleichen Kampf trotz der selbst auferlegten Beschränkungen locker gewann. Mit rund sieben Minuten ist das Duell dabei nicht einmal sonderlich lang: Es kommt eben nur drauf an, zu wissen, was wann zu tun ist – und natürlich auf gutes Timing beim Ausweichen.

Mit dem Allernötigsten gegen den "Zelda: Breath of the Wild"-Boss

Das ist bitter nötig, denn DeliciousTea verzichtete nicht nur auf eine starke Rüstung und schlagkräftige Waffen, sondern auch auf mehr als die drei Lebens-Herzen, über die Link von Beginn des Spiels an verfügt. Derart unterpowert und unter-rüstet wird der ohnehin schon nicht ganz einfache Kampf gegen Miz Kyoshia zur Geduldsprobe – zumal DeliciousTea den Boss im schweren Master-Modus konfrontierte, in dem die Gegner Lebensenergie regenerieren. Dafür fühlt es sich aber sicherlich äußerst verdient an, im Anschluss den Preis für den Sieg über den Mönch in Empfang zu nehmen:

das Master Cycle Zero, Links schnittiges neues Motorrad!
Achtung, Spoiler!
Hier erfährst Du, welche Belohnung der Sieg über Miz Kyoshia freischaltet
Mehr erfahren

Selbstgemachte Herausforderungen: Darf's ein bisschen schwerer sein?

Doch nicht nur Link hat sich seinen schwersten Gegnern bereits in Unterhosen gestellt: Vor einigen Monaten nahm sich ein Spieler "The Witcher 3" vor, zog Hexer Geralt ebenfalls bis auf die Beinkleider aus und kloppte sich durch alle Bosskämpfe des Open-World-Rollenspiels. Ein anderer Spieler ließ Assassine Bayek aus "Assassin's Creed: Origins" alle seine schicken Waffen ablegen und seinen Gegner – einen Kriegselefanten – mit bloßen Fäusten bearbeiten. Wer kann, der kann.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben