menu

"Kingdom Hearts 3" hat eine schicke PS4-Pro-Edition & ein Leak-Problem

Sieht gut aus: die PS4 Pro im "Kingdom Hearts 3"-Design.
Sieht gut aus: die PS4 Pro im "Kingdom Hearts 3"-Design.
David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

"Kingdom Hearts 3" wird von Fans weltweit mit Spannung erwartet. Wer mag, kann das Crossover-Rollenspiel im Januar stilecht auf einer PS4 Pro im exklusiven Design zocken. Bis dahin sollten Gamer mit Angst vor Spoilern allerdings das Internet meiden ...

Große Titel bekommen von Sony häufig PlayStation-Sondereditionen spendiert und "Kingdom Hearts 3" ist einer der größten Titel des kommenden Jahres überhaupt. Deshalb wird das Disney-Square-Enix-Rollenspiel ab dem 29. Januar im Bundle mit einer limitierten PS4 Pro erhältlich sein, wie Sony im PlayStation Blog angekündigt hat.

Schöne Sache: Limitierte PS4-Sonderedition in Luxus-Optik

Die exklusive Sonderedition ist dabei vergleichsweise dezent, aber unbestreitbar schick: Ein Muster in silbergrau und Akzente in Lederoptik zieren die ansonsten klassisch mattschwarze Konsole. Unter der Haube hat das Gerät eine geräumige 1 Terabyte-Festplatte, im Paket sind außerdem ein passender Controller, die Deluxe-Edition von "Kingdom Hearts 3", ein Sora-Pin, ein Steelbook und ein Artbook enthalten.

Schöne Bescherung: "Kingdom Hearts 3" leakt vor Release komplett

Weniger schöne Neuigkeiten gibt es allerdings zu "Kingdom Hearts 3" selbst: Offenbar wurden laut Polygon mehrere Kopien des Spiels gestohlen und online zum Verkauf angeboten, sodass Videos und Spoiler für Teile des Spiels bereits jetzt im Internet kursieren. Gute eineinhalb Monate vor dem Release ist das natürlich eine mittelschwere Katastrophe für die Entwickler und für Fans, die nun hinter jeder (Online-)Ecke den Verrat essenzieller Story-Geheimnisse befürchten müssen.

Game Director Tetsuya Nomura hat sich in einem Tweet aus diesem Grund an die Community gewandt. Man wisse, dass "ein kleiner Teil" des Spiels schon enthüllt worden sei. Die wichtigsten Teile – der Epilog und der geheime Film – seien aber erst für eine Veröffentlichung zu einem späteren Zeitpunkt geplant und deshalb nicht in der geleakten Release-Version.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben