News

"Knights of the Old Republic 3": Insider bestätigt Entwicklung

Laut Gerüchten ist ein "Star Wars: Knights of the Old Republic 3" in Arbeit.
Laut Gerüchten ist ein "Star Wars: Knights of the Old Republic 3" in Arbeit. (©Electronic Arts 2017)

Nach Gerüchten, dass Entwickler BioWare an "Star Wars: Knights of the Old Republic 3" arbeiten könnte, hofften die Gamer auf eine Bestätigung durch das Studio. Die kam bis jetzt nicht, aber Branchenkenner Liam Robertson enthüllte nun, dass BioWare Austin tatsächlich an einem Sequel der Reihe programmiert.

Robertson hat seine Erkenntnisse auf seinem kostenpflichtigen Podcast bei Patreon veröffentlicht, wo er darüber spricht, wie das neue "KOTOR" die Serie wiederbeleben könnte: "Ich habe erfahren, dass BioWare Austin gerade jetzt an Star Wars-Spielen arbeitet, und dass sie das auch in der absehbaren Zukunft tun werden. Ich weiß aus sicherer Quelle, dass sie an einer Art Neuauflage von 'Knights of the Old Republic' dran sind. Ich weiß nicht, wann das Spiel Release feiern könnte, aber es ist schon eine Weile in der Entwicklung", zitiert Gamerant den Insider.

"Knights of the Old Republic 3": Kein reines Remake geplant?

Laut Robertson hat BioWare ein großes Interesse daran, die "KOTOR"-Serie mit dem aktuellen "Star Wars"-Universum zu synchronisieren. Und das ist eine gute Nachricht, betrachtet man die große Menge der Neuigkeiten in diesem Universum, seit das letzte "Knights of the Old Republic" auf den Markt gekommen ist. Robertson: "Ich weiß nicht, wie das ausgeht, aber ich habe gehört, dass 'Knights of the Old Republic 3' kein reines Remake werden wird, obwohl es als solches gestartet ist. Es entwickelt sich von einer Skizze zu einer ganz eigenen Sache. Wir werden sehen, was zum Release dabei herauskommt, aber sie entwickeln gerade jetzt den Prototypen."

Zurzeit einige "Star Wars"-Titel in Entwicklung

Es gab in den letzten Jahren viele Gerüchte um "KOTOR", sodass es eine gute Nachricht ist, aus einer verlässlicheren Quelle zu erfahren, dass an einem Sequel-Release etwas dran sein könnte. Leider hat Robertson keine weiteren Informationen,  wann mit der Fertigstellung zu rechnen sein könnte. Wenn es stimmt, dass BioWare "Star Wars: Knights of the Old Republic 3" derzeit entwickelt, dann ist das nicht der einzige "Star Wars"-Titel, der derzeit in der Mache ist: "Star Wars Battlefront" von EA und Dice steht noch in diesem Jahr vor seinem Release, und ein weiterer Titel wird bei Visceral entwickelt. Mal sehen, wie genau sich diese Games in das "Star Wars"-Universum einfügen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben