menu

Kojima Productions gibt Arbeit an neuem Spiel bekannt

death-stranding-fotomodus-5-h
Kojima-Fans machen Freudensprünge: Das Studio des Entwicklers arbeitet an einem neuen Game. Bild: © Kojima Productions/Screenshot TURN ON 2020

Dass Hideo Kojima nach "Death Stranding" nicht die Hände in den Schoß legt, haben wir uns wohl alle gedacht. Nun hat das Studio des Star-Entwicklers offiziell bestätigt, dass ein neues Game in Arbeit ist – aber was für eins?

Mit einem Tweet hat das japanische Studio sein neues Projekt bestätigt und gleich ein paar Jobangebote beigefügt: Wer Japanisch spricht und schon immer mal in Tokio Spiele entwickeln wollte, kann sich auf einen der ausgeschriebenen Posten bewerben und erfährt dann bei Erfolg früher als die meisten anderen, was sich Hideo Kojima nach "Death Stranding" ausgedacht hat.

Spekulation um neues Kojima-Game

Allen anderen bleibt nur die Spekulation, nähere Informationen zu dem neuen Titel gibt es noch nicht. In den Stellenausschreibungen geht es unter anderem um 3D-Modellierung von Waffen, Gadgets, Fahrzeugen und Mecha – für ein Kojima-Spiel nicht überraschend. Immerhin: Wer sich von dem "Metal Gear"-Erfinder aus irgendwelchen Gründen einen 2D-Plattformer in der Steinzeit erhofft hatte, kann sich von diesem Traum wohl behutsam verabschieden.

Viele Möglichkeiten, wenig Konkretes

Kojima selbst hat in der jüngeren Vergangenheit mehrfach über neue Projekte gesprochen. Es gab (widerlegte) Gerüchte um ein neues "Silent Hill"-Spiel, der Entwickler erkläre aber, sich generell in Richtung Horror orientieren zu wollen. Er habe zudem Lust auf kleinere episodische Spiele, Mangas und Filme – und "Death Stranding 2" könnte auch noch kommen. Zuletzt musste Kojima Productions ein großes Projekt allerdings wieder einstampfen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Death Stranding

close
Bitte Suchbegriff eingeben