News

Kommt "Diablo 4"? Auf der Blizzcon wird die Zukunft der Reihe enthüllt

Diablo 3-Blizzard Entertainment 2
Diablo 3-Blizzard Entertainment 2 (©Blizzard Entertainment 2018)

Blizzard hat kürzlich den Zeitplan für die BlizzCon 2018 bekanntgegeben. Darin sind unter anderem auch die Termine "Diablo: What's Next" und ein Q&A zur Welt der Sction-RPGs zu finden. Kündigt Blizzard vielleicht "Diablo 4" an – oder doch nur eine neue Erweiterung?

Die BlizzCon 2018 steht schon fast vor der Tür und Blizzard hat den offiziellen Zeitplan für das hauseigene Event veröffentlicht. Neben sehr vielen E-Sports-Terminen wird auch über die Zukunft der verschiedenen Spieleserien geredet. Den Anfang macht die Präsentation zu "Diablo", bei der es wohl eine größere Ankündigung geben dürfte: Im August verriet Community-Managerin Brandy Camel schließlich bereits, dass mehrere "Diablo"-Spiele in Arbeit seien.

Ankündigung eines weiteren "Diablo"-Games sehr wahrscheinlich

Die Enthüllung eines neuen "Diablo"-Titels halten wir aus zwei Gründen für äußerst wahrscheinlich. Zum einen wäre da die bereits erwähnte Aussage von Camel, dass sich mehrere "Diablo"-Titel in Arbeit befinden. Neben der "Diablo 3: Eternal Collection" für die Nintendo Switch hat Blizzard aber bisher keinen weiteren Teil verraten. Die BlizzCon 2018 wäre der perfekte Zeitpunkt ein weiteres Spiel zu enthüllen.

Zum anderen ist der Termin "Diablo: World and Q&A" besonders auffällig. Dieser findet einen Tag nach "Diablo: What's Next" statt. Die Beschreibung des Events verrät, dass die Entwickler dort Einblicke in die Welt von "Diablo" geben werden und Fans anschließend Fragen stellen können. Da es wohl kaum Neues über die Switch-Version von "Diablo 3" zu berichten gibt, gehen wir stark davon aus, dass zuerst ein neuer Titel enthüllt wird und die Entwickler am darauffolgenden Tag etwas über die Welt des neuen Spiels verraten werden.

Was hat Blizzard vor?

Eine weitere Portierung schließen wir nach der Switch-Version aus. Eine Präsentation von "Diablo 4" können wir uns hingegen sehr gut vorstellen, denn seit "Diablo 3" sind mittlerweile sechs Jahre vergangen. Vielleicht gibt es aber auch "nur" eine Erweiterung für "Diablo 3", die ein bisschen neuen Content oder eine neue Klasse enthält.

Nicht vergessen sollten wir aber auch die Möglichkeiten von Remakes: Viele Fans würden sich sicher über eine modernisierte Neuauflage von "Diablo" oder "Diablo 2" freuen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben