Kommt "Diablo 4"? Blizzard sucht Dungeon-Architekten für neues Game

Blizzard arbeitet an einem neuen "Diablo"-Game – und sucht Verstärkung.
Blizzard arbeitet an einem neuen "Diablo"-Game – und sucht Verstärkung. (©Blizzard 2018)
David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

Teuflische Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Blizzard arbeitet möglicherweise an "Diablo 4", mit Sicherheit aber an einem neuen "Diablo"-Game! Das geht aus einer Stellenanzeige hervor, auf die sich begabte Verlies-Designer bewerben können.

Manchmal scheint es fast, als habe Blizzard das "Diablo"-Franchise vergessen. Während Spiele wie "Overwatch" und "World of Warcraft" als Dauerbrenner ständig mit neuem Content versorgt werden, gab es aus der düsteren Fantasy-Welt des Hack'n'Slay-Games zuletzt 2013 mit "Diablo 3" ein neues Hauptspiel.

Fans warten sehnsüchtig auf "Diablo 4", doch eine offizielle Ankündigung gibt es bislang nicht. Nun ist immerhin ein Hinweis aufgetaucht, dass Blizzard an einem neuen Spiel aus dem "Diablo"-Universum arbeitet, wie IGN berichtet.

Gesucht: Verlies-Designer für neues "Diablo"-Game

Mit einer Stellenausschreibung auf der Blizzard-Website sucht das Unternehmen einen Dungeon Artist – also einen Designer, der sich mit dem Erstellen von Verlies-Levels auskennt und ein gutes künstlerisches Gespür für Licht, Schatten und blutverschmierte Wände hat. "Der ideale Kandidat" arbeitet laut Blizzard "mit Gleichgesinnten zusammen, die leidenschaftlich an der dunklen, grausigen Welt von 'Diablo' basteln, großartige Spiele machen, Millionen von Monstern erschlagen und Beute abgreifen."

Für "Diablo 4" – oder doch für ein Remake eines Vorgängers?

Der einzige Haken: Dass es sich bei dem Projekt wirklich um "Diablo 4" handelt, gibt Blizzard nicht direkt preis. Möglich ist auch, dass es sich um ein irgendwie geartetes Spin-off handelt – vielleicht ein Remake von "Diablo" oder "Diablo 2" in aktualisierter Grafik? Auch ein Port von "Diablo 3" für die Nintendo Switch ist immer noch im Bereich des Möglichen – auch wenn dafür vermutlich nicht ein neuer Dungeon-Architekt eingestellt werden müsste.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben