News

Kommt "Monster Hunter XX" für Nintendo Switch nicht nach Europa?

Die Monster-Hunter-Reihe ist vor allem in Japan sehr erfolgreich.
Die Monster-Hunter-Reihe ist vor allem in Japan sehr erfolgreich. (©Capcom 2017)

Vorerst wird es keine Nintendo-Switch-Version von "Monster-Hunter XX" in Europa geben. Capcom hat bestätigt, dass es keine Pläne gibt, das Spiel außerhalb Japans anzubieten. Europäer müssen sich mit "Monster Hunter: World" begnügen, das im Frühjahr 2018 für PS4, Xbox One und PC kommt – aber nicht für die Nintendo Switch.

In Japan ist die "Monster Hunter"-Reihe äußerst erfolgreich, vor allem auf mobilen Konsolen wie der PSP und Nintendo 3DS. Nachdem "Monster Hunter XX" für die 3DS bereits in diesem Jahr erschienen ist,  hatte Hersteller Capcom auch eine japanische Version für die Nintendo Switch angekündigt, mit der auch Cross-Plattform-Play mit den 3DS-Varianten möglich sein soll. Auf die Frage, ob es dieses Spiel auch außerhalb Japans geben wird, antwortete ein Capcom-Mitarbeiter nun gegenüber Gamespot mit "nein".

"Monster Hunter XX": Keine Chancen für Switch-Version im Westen?

Später stellte das Unternehmen per Twitter klar, dass es zwar "derzeit" keine Pläne gäbe, eine Lokalisierung des Titels für den Rest der Welt aber künftig nicht ausgeschlossen sei.  Dass es in Japan eine Nintendo-Switch-Version von "Monster Hunter XX" gibt, die nicht in anderen Regionen erscheinen soll, könnte Rückschlüsse darauf zulassen, wie Publisher Capcom die Chancen einer solchen Version einschätzt. Anscheinend wird der Aufwand im Vergleich zu den möglichen Verkäufen auf der neuen Nintendo-Konsole wohl zu hoch eingeschätzt. Auch, wenn lediglich eine sprachliche Lokalisierung nötig wäre – die Nintendo Switch besitzt immerhin keinen Region-Lock, aus dem eShop können Fans das Spiel in der japanischen Version daher wohl auch so herunterladen.

"Monster Hunter: World" erscheint nicht für Nintendo Switch

Dass für die Reihe grundsätzlich auch außerhalb Japans Erfolgschancen gesehen werden, kann man an dem auf der E3 vorgestellten Titel "Monster Hunter: World" sehen. Es wird der erste "Monster Hunter"-Titel sein, bei dem Spieler aus verschiedenen Regionen zusammen auf Monsterjagd gehen können. Das Spiel soll im Frühjahr 2018 für PS4, Xbox One und später auch für den  PC erscheinen. Eine Nintendo-Switch-Version ist für diesen Titel nicht geplant.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben