News

Kopier-Papier? Der erste Nintendo-Labo-Fake ist da!

Besonders fälschungssicher ist Nintendo Labo nicht.
Besonders fälschungssicher ist Nintendo Labo nicht. (©Nintendo of Europe 2018)

Es ist kaum zu vermeiden und musste irgendwann passieren: Nun gibt es, bereits vor dem Release von Nintendo Labo, eine erste dreiste Kopie zu sehen. Ohne Frage wird es künftig wohl jede Menge Papp-Bausätze zur Nintendo Switch von Drittherstellern geben, aber zumindest sollte man sich vor Markenklau in acht nehmen.

Mit Nintendo Labo bringt der japanische Spielehersteller im April erstmalig Pappbausätze auf den Markt, die sich mit den technischen Features der Nintendo Switch kombinieren lassen. Im Grunde bestehen die Labo-Sets aus vorperforierter Pappe, die die Kreativität von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen herausfordern sollen. Klar ist: Fälschungssicher ist Nintendo Labo – abgesehen von der beliegenden Software – nicht gerade. Mit "Arcade Bracket" ist nun  ein chinesisches Set aufgetaucht, das dem Originalprodukt zum Verwechseln ähnlich sieht.

"Arcade Bracket" kommt im Nintendo-Labo-Design

Nintendo ermutigt die Labo-Fans sogar dazu, eigene Kreationen zu entwickeln – die bald erhältlichen Sets beinhalten beispielsweise auch immer einen Blanko-Pappbogen. Allerdings kopiert "Arcade Bracket" dreist Logo und farbliches Design von Nintendo Labo, die offizielle Seite betitelt es laut Nintendolife sogar als "Nintendo Switch Labo" – hier wird dem Kunden also vorgekauelt, es handle sich um ein offizielles Nintendo-Produkt. Dabei ist "Arcade Bracket" im Grunde nicht mehr als ein Ständer für die Switch, in den sich vorne auch die Joy-Con-Controller, wie bei einem Arcade-Automaten, einsetzen lassen.

Mehr dazu

Kreativ geht anders: Nintendo-Labo-Kopie kann nichts Besonderes

Unfreiwillig komisch ist zumindest der Trailer zu Arcade Bracket: Anstelle der Aufforderung "Play" (englisch "Spiele") ist dort bei Sekunde 18 "Paly" zu lesen. Vielleicht wollten die Macher aber auch einfach vermeiden, gegebenenfalls registrierte Marken eins zu eins zu übernehmen. Wer sich sein erstes Nintendo Labo von Eltern oder Großeltern schenken lassen will, sollte diese aber zumindest auf entsprechende Kopien aufmerksam machen, denn: Wer günstig kauft, kauft oft zweimal.

Nintendo Labo ist ab dem 27. April 2018 erhältlich.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben