News

Kult-Spiel "StarCraft" gibt es jetzt kostenlos als Download!

Galaktische Schlachten zwischen Terranern, Protoss und Zerg schlägst Du ab sofort kostenlos!
Galaktische Schlachten zwischen Terranern, Protoss und Zerg schlägst Du ab sofort kostenlos! (©Blizzard 2017)

Retro-Fans dürfen sich freuen: Seit Mittwoch bietet Blizzard sein legendäres Strategiespiel "StarCraft" von 1998 kostenlos zum Download an. Das Studio kommt somit seinem vor Kurzem gemachten Versprechen nach.

Mit drei sehr unterschiedlichen, aber dennoch nahezu perfekt ausbalancierten Völkern revolutionierte "StarCraft" vor fast 20 Jahren das Genre der Echtzeitstrategiespiele – und machte eSports zum Massenphänomen. Wer es bislang nicht geschafft hat, das ikonische Game zu zocken, hat nun keine Entschuldigung mehr: Blizzard bietet das Spiel inklusive der Erweiterung "StarCraft: Brood War" auf der offiziellen Website legal als kostenlosen Download an. Die aktuelle Spielversion 1.18 bringt dabei unter anderem Kompatibilität mit aktuellen Betriebssystemen, einen optionalen Fenstermodus und bessere Vorkehrungen gegen Cheating mit.

Kostenloser Download zur Vorbereitung auf "StarCraft: Remastered"

Grund für das Geschenk ist natürlich der anstehende Release von "StarCraft: Remastered" – einer HD-Überarbeitung des optisch mittlerweile doch recht betagten Games. Vor etwa drei Wochen hatte Blizzard angekündigt, eine generalüberholte Version des Spiels auf den Markt bringen zu wollen und das Originalspiel dafür kostenlos freizugeben.

Dabei sorgte besonders für Aufsehen, dass Balance und Spielmechanik von "StarCraft" auch in der optisch und akustisch überarbeiteten Fassung offenbar eins zu eins beibehalten werden sollen. Neben den kosmetischen Neuerungen wird die Neuauflage ansonsten vor allem eine verbesserte Anbindung ans Online-Gaming bieten – also zum Beispiel Cloud-Savegames und besseres Matchmaking in Multiplayer-Partien bieten.

Wann genau "StarCraft: Remastered" erscheint, ist noch nicht bekannt. Neueinsteiger tun aber sicher gut daran, schon einmal fleißig mit dem Original zu üben. Bleibt nur eine Frage: Terraner, Protoss oder Zerg?

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben