News

"L.A. Noire" kommt für PS4, Xbox One, Nintendo Switch – und in VR

Ab November dürfen auch Konsolenspieler in "L.A. Noire" als Detektiv Cole Phelps ermitteln.
Ab November dürfen auch Konsolenspieler in "L.A. Noire" als Detektiv Cole Phelps ermitteln. (©Youtube / Rockstar Games 2017)

Rockstar Games hat sein Remaster von "L.A. Noire" offiziell angekündigt. Das Detektiv-Abenteuer erscheint im November für PS4, Xbox One und Nintendo Switch. Außerdem gibt es mit "L.A. Noire: The VR Case Files" ein VR-Spiel für die HTC Vive.

Schon im Januar dieses Jahres gab es Gerüchte um eine aktualisierte Neuauflage von "L.A. Noire" aus dem Jahr 2011, die für die aktuelle Konsolengeneration erscheinen sollte. Im Juni kamen Vermutungen um eine VR-Fassung des Games dazu. Nun haben sich alle bewahrheitet.

"L.A. Noire" mit überarbeiteten Features für Konsolen

Am 14. November erscheint das Detektiv-Abenteuer aus der "GTA"-Schmiede für PS4, Xbox One und Nintendo Switch. Das berichtet das Magazin Polygon. Alle Versionen des technisch überarbeiteten Spiels erscheinen inklusive aller DLCs und Zusatzinhalte. Vor allem auf PS4 und Xbox One soll es zahlreiche grafische Verbesserungen geben – unter anderem bei Licht und Texturen. PS4 Pro und Xbox One X werden 4K-Auflösung unterstützen. Auf der Nintendo Switch bekommt "L.A. Noire" Bewegungs- und Gestensteuerung mit den Joy-Cons, HD-Vibration, neue Breitbild-Perspektiven und eine kontextabhängige Touch-Steuerung, die das Spiel unterwegs erleichtern soll.

VR-Version für HTC Vive

Mit dem zusätzlich veröffentlichten "L.A. Noire: The VR Case Files" für die HTC Vive bringt Rockstar Games zum ersten Mal ein Spiel für VR-Hardware auf den Markt. Dafür wurden sieben Fälle aus dem Originalspiel ausgewählt und für die virtuelle Realität aufbereitet. Wie genau das aussehn wird, ist bislang noch nicht bekannt. Rockstar verspricht in einer Pressemitteilung aber "ein bisher nicht gekanntes interaktives Erlebnis" im Los Angeles der 1940er-Jahre.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben