News

Leak: "Bayonetta", "Shenmue" & Co. vor PS4- und Xbox-One-Release?

Erscheint der Klassiker "Bayonetta" bald auf PS4 & Xbox One?
Erscheint der Klassiker "Bayonetta" bald auf PS4 & Xbox One? (©SEGA Europe 2017)

Mit "Bayonetta", "Vanquish" und "Shenmue" sind gleich mehrere Kult-Klassiker möglicherweise als Remake für PS4 und Xbox One im Anmarsch. Verschiedenen Leaks zufolge stehen die Spiele noch 2017 in Packs für die aktuelle Konsolengeneration vor ihrem Release.

So sind sowohl "Bayonetta" und "Vanquish" in einem Paket, als auch "Shenmue 1" und "Shenmue 2" als PS4- beziehungsweise Xbox-One-Bundle bei mehreren Online-Händlern aufgetaucht. Bei allen vier Games handelt es sich um Klassiker, die von Sega international veröffentlicht wurden und nun auf aktuellen Konsolen im neuen Glanz erstrahlen könnten. Da sowohl "Bayonetta" als auch "Vanquish" erst kürzlich auf den PC portiert wurden, wäre dieser Schritt zumindest technisch nicht abwegig.

"Bayonetta" & "Vanquish": HD-Release im November 2017?

Laut Pushsquare wurde der Release des "Bayonetta"/"Vanquish"-Packs für November 2017 angekündigt, beim "Shenmue"-Pack ist laut Dualshockers als Veröffentlichungszeitraum lediglich 2017 angegeben. Zuletzt hatte Sega bereits angekündigt, HD-Remaster des Dreamcast-Action-Adventures veröffentlichen zu wollen. Die beiden Teile des Kultspiels wurden um die Jahrtausendwende von Kritikern in höchsten Tönen gelobt. Ein Verkaufserfolg war die Reihe dennoch nicht. "Shenmue 3" wurde über eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne finanziert und befindet sich derzeit in Entwicklung.

Remaster: 4K-Auflösung auch auf Konsolen?

Dass das "Bayonetta"-Remake nicht im Pack mit "Bayonetta 2" erscheinen wird, dürfte daran liegen, dass die Fortsetzung seinerzeit exklusiv für Nintendos Wii U veröffentlicht wurde. Stattdessen soll das Paket mit "Vanquish" einen weiteren Hack-and-Slay-Titel von Sega beinhalten, der in diesem Jahr ebenfalls auf dem PC als Remaster erschien. Beide Spiele sind in ihrer Steam-Version in 4K-Auflösung spielbar, entsprechende Specs sind also eventuell auch auf PS4 Pro und Xbox One X zu erwarten.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben