News

Leak: Telltale entwickelt "Guardians of the Galaxy"-Game

Kommt bald ein Telltale-Game zu "Guardians of the Galaxy"?
Kommt bald ein Telltale-Game zu "Guardians of the Galaxy"? (©Marvel / Disney 2016)

Fans von Starlord, Rocket Raccoon und Groot dürfen sich freuen: Marvel lässt die "Guardians of the Galaxy" offenbar in eines der beliebten Telltale-Games umsetzen. Die Info kam durch einen interessanten Leak ans Licht.

Zurzeit ist in den USA ein groß angelegter Streik der Synchronsprecher im Gange, von dem in erster Linie die Games-Industrie betroffen ist. Da die Verhandlungen zwischen den Tarifpartern noch nicht abgeschlossen werden konnten, veröffentlichte die Screen Actors Guild-American Federation of Television and Radio Artists (SAG-AFTRA) nun eine Liste mit allen Spielen, zu denen man sich noch nicht einigen konnte. Wie ComicBookMovie berichtet, befand sich auf dieser Liste auch der Titel "Guardians of the Galaxy: The Video Game (aka Blue Harvest)", direkt über "The Walking Dead Season 3" von Telltale Games. Auftraggeber ist in beiden Fällen das Unternehmen O'Farrell Enterprises, LCC.

Release-Termin noch unbekannt

Die meisten der aufgeführten Games wurden anhand ihrer Arbeitstitel unter Codenamen geführt, mittlerweile wurde auch der "Guardians of the Galaxy"-Eintrag geändert. Nun ist auf der Liste nur noch von einem "Untitled Marvel Game aka Blue Harvest" die Rede – übrigens in Anlehnung an den Arbeitstitel von "Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter". Offenbar war die Info dann doch noch zu geheim für die Öffentlichkeit. Was die laufenden Verhandlungen nun für das Game an sich bedeuten, bleibt unklar – immerhin ist es nicht einmal offiziell angekündigt. Wie weit die Entwicklung fortgeschritten ist, ist völlig unbekannt. Bleibt die Hoffnung, dass der Leak den Druck der Marvel-Fans auf die Produktion ein wenig erhöht.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben