menu

Letzte Runde: Xbox One erhält finales Abwärtskompatibilitäts-Update

Eine Ära geht zu Ende: Die Xbox One erhält das letzte Abwärtskompatibilitäts-Update. Microsoft hat die finalen Titel bekannt gegeben, die das beliebte Feature der Xbox One unterstützen. Damit umfasst die Liste der älteren Spiele, die auch auf der Xbox One laufen, satte 600 Titel.

Die nächste Xbox, die auf den Codenamen Scarlett hört und im Rahmen von Microsofts E3-Pressekonferenz so halb vorgestellt wurde, wird Tausende von Spielen aus vier Xbox-Generationen abspielen können. Ganz so weit sind wir mit der aktuellen Xbox One zwar noch nicht. Microsoft hat nun aber in einem Blogpost den endgültig letzten Schwung an Klassikern für die erste Xbox, die Xbox 360 sowie Updates für die Xbox One X angekündigt, die nun allesamt abwärtskompatibel sind.

Schätze von damals heute einfach noch mal spielen

Die frisch hinzugefügten Titel der ersten Xbox sind:

  • Armed and Dangerous
  • Indiana Jones and the Emperor’s Tomb
  • Sphinx and the Cursed Mummy
  • Tom Clancy’s Splinter Cell
  • Tom Clancy’s Splinter Cell Pandora Tomorrow
  • Tom Clancy’s Splinter Cell Chaos Theory
  • Tom Clancy’s Splinter Cell Double Agent
  • Unreal Championship 2: The Liandri Conflict

All diese Spiele profitieren von der höheren Technik-Power der Xbox One X, sehen also ein bisschen hübscher aus als ihre Originalversionen. Zudem sind einige DLC-Pakete für die Titel nun kostenlos.

Außerdem sind folgende Spiele der Xbox 360 nun abwärtskompatibel:

  • Asura’s Wrath
  • Battlefield 2: Modern Combat
  • Enchanted Arms
  • Enslaved: Odyssey to the West
  • Far Cry Classic
  • Far Cry Instincts Predator
  • Infinite Undiscovery
  • Peter Jackson’s King Kong: The Official Game of the Movie
  • Prince of Persia The Forgotten Sands
  • Skate
  • Star Ocean: The Last Hope
  • Super Puzzle Fighter 2 Turbo
  • Syndicate
  • Too Human
  • Unreal Tournament 3

Rare kriegt die Sonderbehandlung

Zu guter Letzt kriegen einige Xbox-360-Spiele des Herstellers Rare noch eine Frischzellenkur in Form einer höheren Auflösung und noch mehr Farb-Details:

  • Banjo-Kazooie
  • Banjo-Kazooie Nuts & Bolts
  • Banjo-Tooie
  • Kameo Elements of Power
  • Perfect Dark
  • Perfect Dark Zero
  • Viva Piñata
  • Viva Piñata: Trouble in Paradise

Halt, einer noch: "Too Human", das futuristische Action-Adventure aus dem Jahr 2008, ist nun kostenlos für alle Xbox-Spieler.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Microsoft Xbox One

close
Bitte Suchbegriff eingeben