News

"Life is Strange"-Entwickler Dontnod arbeitet an neuem Adventure

Ein neues Adventure aus dem Hause Dontnod ist in Arbeit.
Ein neues Adventure aus dem Hause Dontnod ist in Arbeit. (©Square Enix 2017)

Das Game-Studio Dontnod werkelt offenbar an einem neuen storybasierten Adventure im Stile des Erfolgstitels "Life is Strange". Dabei arbeiten die Entwickler mit Publisher Bandai Namco zusammen. "Life is Strange 2" soll durch das neue Projekt aber nicht gefährdet sein.

"Life is Strange"-Fans bekommen mit dem Prequel "Before the Storm" bald neues Futter aus dem Hause Deck Nine Games. Dontnod, die Macher des Originals, setzen aber neben der laufenden Entwicklung von "Life is Strange 2" wohl noch auf eine ganz neue Spielereihe.

Dontnod und Bandai Namco arbeiten an neuer Marke

Bei dem noch unbetitelten Game, das in Zusammenarbeit mit Bandai Namco entwickelt wird, soll es sich ebenfalls um ein narratives Adventure handeln, das in einer fiktionalen US-Kleinstadt spielen wird, wie MCV exklusiv berichtet. Über das Gameplay ist bislang nur bekannt, dass es "eine Menge Detektivarbeit" zu tun geben wird. Die Entwicklung soll bereits seit 2016 laufen, wurde aber jetzt erst öffentlich gemacht. Als ersten optischen Eindruck gibt es bislang nur ein Konzeptbild, das eine Stadt (also womöglich den Schauplatz) aus der Vogelperspektive zeigt.

Entwicklung läuft parallel zu "Life is Strange 2"

Die Arbeit an "Life is Strange 2" wird das neue Projekt wohl nicht beeinträchtigen, da ein separates Entwicklerteam sich um die Entwicklung der neuen Marke kümmern soll. Hervé Hoerdt von Bandai Namco bezeichnete Dontnod im Gespräch mit MCV als "rohen Diamanten" und "aufsteigenden Stern", auf den der Publisher durch den Erfolg von "Life is Strange" aufmerksam geworden sei. Man plane einen Triple-A-Titel, der "ein sehr emotionales Erlebnis" bieten soll.

Ein Release-Termin und weitere Informationen zu dem Game sollen 2018 bekanntgegeben werden.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Life is Strange: Before the Storm'

close
Bitte Suchbegriff eingeben