menu

"Mafia: Trilogy": Alle Infos zum Release der drei Definitive Editions

Das Leben als Mafioso ist explosiv.
Das Leben als Mafioso ist explosiv. Bild: © 2K Games 2016

Darf's auch mal etwas anderes sein als "GTA"? Wer sich als knallharter Mafioso durch das organisierte Verbrechen in Amerika ballern will, greift zu den "Mafia"-Spielen. Wir fassen zusammen, was alles in den Neuauflagen der drei "Mafia"-Teile steckt.

Wir hatten schon vergangene Woche über die angekündigte "Mafia: Trilogy" berichtet, die alle drei bisher erschienenen Teile der Gangstersaga "Mafia" enthalten wird. Jetzt hat Hersteller 2K Details zu den Neuauflagen bekannt gegeben.

Einzeln. Und zusammen. Bald.

Es ist ein wenig kompliziert. Also: "Mafia: Trilogy" für PS4, Xbox One und PC enthält das von Grund auf neu erstellte Remake vom ersten "Mafia", inklusive neuen Features wie 4K, Motorrädern und Sammelgegenständen. Außerdem enthalten: ein Ultra-HD-Remaster von "Mafia 2". Und zu guter Letzt "Mafia 3", wie wir es seit seinem Erscheinen 2016 kennen, da ist also nichts neu. Die drei Teile beinhalten aber selbstverständlich alle bisherigen Story-Erweiterungen.

Du kannst Dir die "Mafia: Trilogy" jetzt schon digital herunterladen. Aber nur Teil 2 und 3 spielen, denn die Definitive Edition vom ersten "Mafia" erscheint erst am 28. August, die kannst Du dann einfach downloaden. Am selben Tag ist auch die physische Box-Version der Trilogie erhältlich. Und wer nur auf eines der drei "Mafia"-Spiele Bock hat, kann jeden Teil natürlich auch einzeln kaufen. Puh.

Kostenloses Upgrade

Wenn Du "Mafia 2" bereits auf Steam besitzt, erhältst Du die Definitive Edition kostenlos. Und falls Du "Mafia 3" schon für PS4, Xbox One oder PC hast, bekommst Du automatisch ein Update auf die Komplett-Packung.

 

 

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Mafia 3

close
Bitte Suchbegriff eingeben