News

"Mass Effect: Andromeda": Entwickler machen Day One Patch

"Mass Effect: Andromeda" bekommt noch einen Day One Patch spendiert.
"Mass Effect: Andromeda" bekommt noch einen Day One Patch spendiert. (©YouTube / Mass Effect 2017)

Die Entwickler von "Mass Effect: Andromeda" arbeiten gerade an einem Day One Patch. Er soll ein paar Tage vor dem Release fertig sein, was aber nicht garantiert ist. Zwar erreichte das neue "Mass Effect" erst vor kurzem seinen Goldstatus, aber ein Patch beim Release ist inzwischen in der Branche üblich.

Bioware werkelt gerade an einem Day One Patch für für "Mass Effect: Andromeda". Der Patch soll fünf Tage vor dem Release am 21. März in den USA fertig sein. Das schreibt DualShockers mit Bezug auf Aussagen des Lead Designers Ian S. Frazier auf Twitter. Das kommende Rollenspiel für PC und Konsolen hatte zwar erst vor kurzem den Goldstatus erreicht und somit gilt die Entwicklung des eigentlichen Spiels als abgeschlossen. In der Games-Branche ist es inzwischen allerdings üblich, einen Day One Patch in den Tagen vor oder kurz nach dem Release zu veröffentlichen, um die letzten Fehler auszubügeln und Features fertigzustellen. Es ist sozusagen nicht alles Gold, was glänzt.

"Mass Effect: Andromeda" ist ungefähr 55 GB groß

Man erfährt bei DualShockers außerdem, dass das Spiel auf Konsolen zwischen 45 GB und 60 GB groß sein wird, während die PC-Version 55 GB umfasst. Wie groß der Day One Patch ist, bleibt noch unklar. Auf dem PC soll das Spiel mehr Grafikoptionen bieten als die Vorgänger, die hier ungewöhnlich limitiert waren. "Mass Effect: Andromeda" wird demnach außerdem einen New Game+-Modus bieten, der ein nochmaliges Durchspielen mit einem aufgerüsteten Charakter erlaubt.

Release für Nintendo Switch möglich

"Mass Effect: Andromeda" soll am 23. März für PS4, Xbox One und PC in Europa erscheinen. Die Entwickler haben eine Version für Nintendo Switch nicht ausgeschlossen, allerdings müsse die Konsole erst ein Erfolg werden. Das schreibt Gamezone mit Bezug auf eine Aussage des Produzenten Michael Gamble.

Neueste Artikel zum Thema 'Mass Effect: Andromeda'

close
Bitte Suchbegriff eingeben