News

"Mass Effect: Andromeda": Video zum Team-Mitglied Peebee

"Mass Effect: Andromeda": Wer ist Peebee?
"Mass Effect: Andromeda": Wer ist Peebee? (©EA / BioWare 2017)

Der Release von "Mass  Effect: Andromeda" rückt immer näher – was die genaue Story angeht, behält sich EA aber bisher recht bedeckt. Ein neues Video gibt nun Infos zum Team-Mitglied Peebee, einer lebhaften Asari, preis.

In dem kurzen Video zu "Mass Effect: Andromeda" erzählt die Sprecherin Christine Lakin, die ihre Stimme im Game der Asari Peebee leiht, etwas zur Figur, die wir bereits in verschiedenen Trailern zum neuen Action-Rollenspiel sehen konnten. Lakin ist bisher vor allem durch ihre Mitarbeit an der Animationsserie "Family Guy" bekannt geworden, in der sie die Rolle der Joyce Kinney spricht. Nun bekommen wir einen Eindruck von ihrem Mitwirken an einem der meist erwarteten Games des Jahres 2017.

"Mass Effect: Andromeda": Peebee wird sich verlieben

Offenbar ist Peebee eine ungewöhnliche Asari, die im Gegensatz zu ihren Artgenossen eher lebhaft ist und im Team vor allem durch ihren Humor auffällt. Abgesehen davon gibt die Sprecherin einen Hinweis darauf, dass Peebee sich im Verlauf von "Mass Effect: Andromeda" verliebt – es könnte also sein, dass die Asari eine der Figuren ist, mit der sich die Hauptfigur, Commander Ryder, im Game auf eine romantische Beziehung einlassen kann. Andererseits besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass Peebee stattdessen Gefühle für einen anderen NPC entwickelt.

Es könnte sein, dass Entwickler BioWare mit dem Video eine neue Reihe beginnt. Vielleicht erfahren wir so auch zu den anderen Team-Mitgliedern an Bord der Tempest Näheres. Bis zum Release von "Mass Effect: Andromeda" für PS4, Xbox One und PC am 23. März könnte EA so bestimmt noch einiges an Spannung aufbauen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben