News

"Metal Gear Survive": Zweite offene Beta auch für PC angekündigt

Die zweite Beta von "Metal Gear Survive" ist auch für PC-Spieler geöffnet.
Die zweite Beta von "Metal Gear Survive" ist auch für PC-Spieler geöffnet. (©Konami 2017)

Ein zweites Beta-Wochenende für Konamis "Metal Gear Survive" steht ins Haus – und diesmal dürfen sich auch endlich PC-Spieler an dem Survival-Game im "Metal Gear"-Paralleluniversum versuchen. Den Teilnehmern winken besondere Items, die ins Hauptspiel mitgenommen werden können.

Die erste Beta von "Metal Gear Survive" gewährte uns bereits einen kurzen Einblick in das, was Konami sich für die Zukunft der legendären Spielereihe vorstellt. Statt den Schwerpunkt auf eine storylastige Singleplayer-Kampagne zu legen, geht es bisher in erster Linie kooperativ zu: Gemeinsam mit anderen Spielern sichern wir unsere Basis, errichten Schutzanlagen und wehren Horden an Zombies ab – ein Schelm, wer sich dabei an "Fortnite: Rettet die Welt" erinnert fühlt.

Zweite "Metal Gear Survive"-Beta umfasst zwei Maps

Vom 16. bis 18. Februar dürfen Konsolenspieler auf PS4 und Xbox One also an einer zweiten Beta zu "Metal Gear Survive" teilnehmen. Noch dazu dürfen nun auch PC-Gamer das Spiel per Steam testen. Dafür stehen zwei Maps und verschiedene Schwierigkeitsgrade zur Verfügung, die im Koop bespielt werden dürfen. Um den Überlebens-Aspekt in "Metal Gear Survive" hervorzuheben, müssen im Spiel auch Bedürfnisse wie Hunger und Durst überwunden werden.

Kann "Metal Gear" ohne Kojima überzeugen?

"Meal Gear Survive" wird das erste Spiel der Reihe nach dem Weggang von Schöpfer Hideo Kojima von Hersteller Konami und steht schon deshalb bei vielen Fans in der Kritik. Viele Gamer erwarten, dass sich das Spielprinzip zu weit von den traditionellen Stealth-Titeln entfernt.

Release
"Metal Gear Survive" erscheint am 22. Februar 2018 für PS4, Xbox One und PC.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben