menu

"Metro Exodus": Xbox-One-X-Bundle enthält auch alle bisherigen Teile

Publisher Deep Silver und Microsoft kündigen ein  Konsolen-Bundle zu "Metro Exodus" an: Das Metro Saga Bundle wird eine Xbox One X mit einem Terabyte Speicher sowie die komplette "Metro"-Trilogie beinhalten. Gleichzeitig wurde ein neuer Story-Trailer zu "Metro Exodus" veröffentlicht.

In der Pressemitteilung wurde neben der Ankündigung des Bundles auf den neuen Story-Trailer von "Metro Exodus" hingewiesen, der einige der Hauptcharaktere etwas näher vorstellt. Spieler werden erneut die Rolle von Artyom, einem Mitglied der Ranger von Sparta, übernehmen. Der Trailer gewährt aber auch Einblicke in das Leben von Artyoms Frau Anna, aus deren Perspektive im Trailer erzählt wird.

Ärger mit der Familie und Faschisten

Neben den üblichen Konflikten mit Faschisten, die auch in den beiden Vorgängern thematisiert wurden, scheint sich Artyom auch in einem Konflikt mit Annas Vater zu befinden. Artyom, der schon immer daran geglaubt hat, dass es noch ein Leben außerhalb der Metro gibt, möchte mit Anna an die Oberfläche zurückkehren. Annas strikter Vater ist natürlich absolut gegen Artyoms Plan, zusammen mit Anna die Sicherheit der Metro zu verlassen.

Metro erscheint nach kleiner Verspätung im Februar

Ursprünglich hätte "Metro Exodus" schon im Herbst 2018 erscheinen sollen. Die Entwickler entschieden sich aber dazu, das Spiel noch etwas aufzupolieren und verschoben den Release in den Februar 2019. Am 15. Februar wird es dann endlich soweit sein und Du kannst zusammen mit Artyom, seiner Frau und der Dampflok Aurora Deine Reise durch das postapokalyptische Russland antreten. "Metro Exodus" erscheint zeitgleich für PS4, Xbox One und PC. Das Metro Saga Bundle erscheint ebenfalls am 15. Februar und wird in den USA 499 Dollar kosten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Metro: Exodus

close
Bitte Suchbegriff eingeben