News

"Metroid Prime 4": Nintendo erklärt spärliche E3-Ankündigung

Im Bild: alle bislang veröffentlichten Informationen zu "Metroid Prime 4".
Im Bild: alle bislang veröffentlichten Informationen zu "Metroid Prime 4". (©Youtube/Nintendo 2017)

Mit der Ankündigung von "Metroid Prime 4" für die Nintendo Switch hat Nintendo Fans bei der E3 2017 zugleich begeistert und befremdet: Schön zu wissen, dass das Game kommt. Aber warum gab es nur ein Logo zu sehen? Nintendo hat sich nun zu dem Teaser geäußert.

Auch wenn "Metroid Prime 4" nun offiziell angekündigt ist, gibt es bislang weder Informationen zum Gameplay noch zu einem möglichen Release-Termin. Lediglich ein Logo wurde in Nintendos Videopräsentation bei der E3 enthüllt. Mit den Worten "Wir wollten klar machen, dass Metroid ein sehr wichtiges Franchise für uns ist", begründete US-Chef Reggie Fils-Aimé nun gegenüber Polygon, warum überhaupt schon etwas zu Samus Arans neuem Abenteuer gezeigt wurde.

"Metroid Prime 4" und "Samus Returns": Futter für alle Nintendo-Plattformen

Man habe deshalb nicht nur das "Metroid 2"-Remake "Metroid: Samus Returns" für den Nintendo 3DS ankündigen, sondern auch ein neues, "großes" "Metroid" in Aussicht stellen wollen. "Das wollten wir klarmachen: Es wird nicht nur das eine oder das andere geben, sondern wir werden beide unserer Plattformen mit einem großartigen neuen 'Metroid'-Erlebnis unterstützen", so Fils-Aimé weiter.

Handheld-Remake als Appetithappen?

Auch die Frage, warum es überhaupt ein Remake der Sci-Fi-Actionreihe für den Nintendo 3DS gibt, klärte er auf: "Es gibt über 66 Millionen [Nintendo 3DS]-Geräte da draußen. Aus unserer Sicht gibt es keinen besseren Weg, die Fan-Liebe zum 'Metroid'-Franchise neu zu entfachen, als ein Spiel zu kreieren, das auf 66 Millionen Geräten läuft und dann 'Metroid Prime 4' für die Nintendo Switch nachzuschieben." Man hoffe natürlich darauf, dass bis dahin auch die neue hybride Konsole mehr Verbreitung gefunden habe.

"Metroid: Samus Returns" erscheint am 15. September für Nintendo 3DS. "Metroid Prime 4" befindet sich zurzeit in der Entwicklung für Nintendo Switch und hat noch kein Release-Datum.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben