News

"Metroid: Samus Returns" kommt mit cooler Retro-Box

Samus Aran hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Das Cover von "Metroid: Samus Returns" würdigt die Videospiel-Ikone.
Samus Aran hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Das Cover von "Metroid: Samus Returns" würdigt die Videospiel-Ikone. (©Nintendo of Europe 2017)

Mit "Metroid: Samus Returns" bringt Nintendo in Kürze ein Remaster seines Game-Boy-Hits "Metroid 2: Return of Samus" für den Nintendo 3DS auf den Markt. Jetzt haben Fotos der Verpackung den Weg ins Netz geschafft – und die sieht ziemlich retro aus!

Die Box, in der die Neuinterpretation des Klassikers verkauft wird, vereint das Original und das Remake auf ziemlich clevere Art und Weise: mit einem Wendecover!

Vorne modern, hinten retro

Während auf der Vorderseite des herausnehmbaren Papp-Covers ein aktuelles Artwork von Kopfgeldjägerin Samus Aran zu sehen ist, zeigt die Rückseite die Original-Verpackung von "Metroid 2: Return of Samus" aus dem Jahr 1991 samt Screenshots der schwarz-weißen Game-Boy-Version. Das Wendecover-Geheimnis wurde laut Gamespot von dem Journalisten Andre Segers enthüllt, der ein Bild davon bei Twitter postete. Allerdings scheint die wandelbare Retro-Box nur bei der Special-Edition des Games dabei zu sein. Bei der handelsüblichen Variante ist die Rückseite laut einem Tweet des Magazins Nintendo Force weiß.

Kommt "Metroid: Samus Returns" mit Wendecover auch zu uns?

Ebenfalls zu beachten ist, dass es sich bei der gezeigten Version des Spiels um die amerikanische Fassung handelt. Ob die Retro-Special-Edition mit dem nostalgischen Wendecover auch hierzulande den Weg in die Regale findet, bleibt vorerst abzuwarten.

"Metroid: Samus Returns" erscheint  am 15. September. Kürzlich hatte Nintendo den Release einer limitierten Ausgabe des New Nintendo 3DS XL im exklusiven "Metroid"-Design angekündigt, der passend zur Veröffentlichung des Games in den Handel kommt.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben