menu

Microsoft stellt neues kabelloses Xbox-Headset vor

Microsoft hat ein neues Wireless Headset für Xbox Series X/S vorgestellt. Das kabellose Headset erscheint am 16. März 2021, kostet 100 Euro und ist auch mit Xbox One, PC und Smartphone kompatibel. Es unterstützt mehrere 3D-Audio-Formate und kann auch gleichzeitig mit zwei Geräten verbunden werden.

Sony hat mit dem Pulse 3D bereits ein Headset, das perfekt auf die PS5 zugeschnitten ist. Nun zieht Microsoft nach und kündigt das Xbox Wireless Headset für seine Next-Gen-Konsolen an. Laut eigenen Angaben auf Xbox Wire soll es enorm zur Immersion beitragen, eine erstklassige Audio- und Chat-Performance bieten und dazu noch ausdauernd und bequem zu tragen sein.

Umfangreicher 3D-Audio-Support für mehr Immersion

Ein verlustfreies Audio-Signal kombiniert mit niedriger Latenz soll für ein außergewöhnliches Klangerlebnis sorgen – selbst bei hohen Geräuschpegeln, verspricht Microsoft. Weiterhin unterstützt das Xbox Wireless Headset gleich drei 3D-Audio-Formate: Windows Sonic, Dolby Atmos und DTS Headphone: X. Das sorgt für mehr Immersion und hat auch Auswirkungen auf das Gameplay: Mit dem Headset sollen sich die Richtungen, aus denen Geräusche kommen, exakt zuordnen lassen. So kannst Du etwa den Ort eines Gegners anhand seiner Schritte bereits bestimmen, bevor Du ihn überhaupt siehst.

Das perfekte Headset für alle Crossplay-Titel

Das Xbox Wireless Headset soll aber auch bei der Kommunikation mit den Team-Kollegen überzeugen. Zwei Beamforming-Mikrofone in Kombination mit Stimmisolierung sorgen dafür, dass nur Deine Stimme übertragen wird – komplett ohne Nebengeräusche. Auf Wunsch schaltet sich das Headset automatisch stumm, wenn Du gerade nicht sprichst.

Weiterhin kann das Headset gleichzeitig mit zwei Geräten verbunden werden, was besonders bei Crossplay-Games nützlich sein kann. Sollte ein Crossplay-Spiel keinen gemeinsamen Sprachchat bieten, verbindest Du es einfach mit Deiner Xbox und Deinem Smartphone. So hörst Du den Sound des Spiels und stehst gleichzeitig mit Deinem Team über Kommunikations-Apps wie Discord auf Deinem Smartphone in Kontakt.

Ein schlichtes, funktionales Design

Beim Design des Headsets folgte Microsoft dem Motto "form follows function" – schlicht, aber funktional. Das Headset ist leicht, besitzt Ohrmuscheln aus Leder und verfügt über einen gepolsterten, verstellbaren Kopfbügel. So soll es auch bei längerem Einsatz komfortabel zu tragen sein.

Wichtige Einstellungen wie Lautstärke und Spiel-/Chat-Balance lassen sich über Drehknöpfe an der Ohrmuschel regeln. Bei einer Ladedauer von drei Stunden beträgt die Akkulaufzeit des Headsets bis zu 15 Stunden, mit 30 Minuten Ladezeit reicht der Akku immerhin schon für vier Stunden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Microsoft Xbox Series X

close
Bitte Suchbegriff eingeben