menu

Microsoft stellt Xbox One S All-Digital & Game Pass Ultimate vor

Jetzt auch ohne Laufwerk: die Xbox One S.
Jetzt auch ohne Laufwerk: die Xbox One S.

Eine Xbox One S ohne Laufwerk – davon war in den vergangenen Wochen immer wieder zu hören. Nun hat Microsoft die Gerüchte bestätigt, eine günstigere All-Digital-Edition der Konsole angekündigt und dazu noch ein neues Game-Pass-Bundle vorgestellt.

Die Gaming-Welt lebt von Gerüchten und ab und zu ist es doch mal schön, wenn sie sich bewahrheiten: Microsoft hat gestern laut IGN tatsächlich die vorab schon durchgesickerte Xbox One S All-Digital präsentiert, über die im Grunde alles schon im Vorfeld bekanntgeworden war.

Xbox One S ohne Laufwerk, mit 1 TB Speicher & drei Spielen

Der einzige Unterschied zu einer Standard-Ausgabe der Konsole ist das fehlende Disc-Laufwerk. Dafür wird die Digital-Xbox günstiger sein und zum Start am 7. Mai für rund 230 Euro in den Handel kommen. Bei Preissenkungen der Standard-Version soll auch die All-Digital-Edition günstiger werden, sodass der Preisunterschied bestehen bleibt. Die All-Digital-Xbox kommt mit 1 Terabyte Festplattenspeicher, einem Controller und drei Spielen: "Minecraft", "Sea of Thieves" und "Forza Horizon 3".

Game Pass Ultimate führt Game Pass & Xbox Live Gold zusammen

Microsoft hat ebenfalls den Game Pass Ultimate angekündigt, der auch im Vorfeld schon geleakt war. Für 12,99 Euro monatlich bekommen Xbox-Besitzer mit dem Abo-Bundle Zugriff auf das Game-Pass-Angebot und den Service Xbox Live Gold, der unter anderem für Online-Gaming mit der Konsole notwendig ist. Bei monatlicher Zahlungsweise kosten beide Dienste einzeln derzeit 16,98 Euro (9,99 Euro für den Game Pass und 6,99 Euro für Xbox Live Gold). Das Ultimate-Angebot bringt also eine Ersparnis von rund 4 Euro mit sich.

Das sagt David:
Die Xbox One S liegt mittlerweile bei den meisten Händlern deutlich unter dem Kaufpreis der All-Digital-Edition. So richtig sinnig erscheint Microsofts Angebot daher noch nicht. Zum Weihnachtsgeschäft könnte sich der Preisunterschied aber rechnen – und die Xbox One zur vielgekauften Budget-Konsole machen.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Xbox One

close
Bitte Suchbegriff eingeben