menu

Misstraue dem Pferd! Nächstes "Total War Saga" könnte in Troja spielen

Von Britannien nach Troja? Die "Total War Saga"-Reihe bekommt offenbar demnächst Zuwachs.
Von Britannien nach Troja? Die "Total War Saga"-Reihe bekommt offenbar demnächst Zuwachs.

Reist die "Total War Saga"-Reihe bald weit in der Zeit zurück? Ein neues Patent deutet darauf hin: Die Entwickler haben sich den Titel "Total War Saga: Troy" schützen lassen, was ein Strategiespiel rund um die Belagerung der Stadt Troja verspricht.

Die "Total War"-Games gehören zu den beliebtesten Strategiespielen überhaupt. Die Spin-off-Reihe "Saga" nimmt sich statt einer ganzen historischen Ära etwas kürzere Zeitabschnitte vor, in denen Taktiker ihre Fähigkeiten als Heerführer unter Beweis stellen. Nun ist durchgesickert, dass die Entwickler einen berühmten Konflikt des Altertums als Setting in Planung haben.

Patent enthüllt "Total War Saga: Troy"

Laut der Website des britischen Patent- und Markenamtes hat das Entwicklerstudio The Creative Assembly die Marke "Total War Saga: Troy" schützen lassen. Die Belagerung der Stadt Troja und der Trojanische Krieg könnten demnach der Schauplatz eines kommenden "Saga"-Titels werden. Damit würde die Serie ziemlich weit in die Vergangenheit springen: Das 2018 erschienene "Total War Saga: Thrones of Britannia" spielte im Jahr 878. Der Trojanische Krieg fand dagegen vermutlich von 1260 bis 1180 vor Christus statt – wenn er denn überhaupt real war.

Mit Holzpferd und Superkrieger?

Ob der berühmte Konflikt zwischen Griechen und Trojanern nicht nur eine mythologische Geschichte ist, ist unter Historikern nämlich auch heute noch nicht ganz geklärt. Zumindest die Kriegslist mit dem Holzpferd und der (fast) unsterbliche Krieger Achilles dürften wohl ins Reich der Mythen gehören. Gut möglich, dass wir beiden in "Total War Saga: Troy" trotzdem begegnen – trotz historischem Anspruch sprechen wir hier halt immer noch über ein Videospiel.

Ob aus dem Patent überhaupt ein Game wird, muss sich aber erst einmal zeigen. Nähere Informationen, eine offizielle Ankündigung oder einen möglichen Release-Termin gibt es noch nicht. Ein Eintrag beim Patentamt ist aber durchaus ein handfester Hinweis, dem Publisher Sega bald eine Ankündigung folgen lassen könnte – zum Beispiel auf der Gamescom 2019.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PC-Spiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben