menu

Mit Geralt von Riva beim Bier plaudern? Eine KI macht's möglich

Lust auf Schwätzchen mit Geralt?
Lust auf Schwätzchen mit Geralt? Bild: © CD Project Red 2017

Eine russische Firma versucht will Geralt von Riva aus der "The Witcher"-Reihe in eine KI verfrachten. In einer Simulation soll es so möglich sein, sich mit dem legendären Helden in einer Taverne zu treffen, ein Bier zu trinken und über seine Abenteuer zu plaudern.

Die Firma namens Mind Simulation hat sich auf die Entwicklung von künstlicher Intelligenz in den Bereichen Videospielen, B2B-Kommunikation und Robotik spezialisiert. Mit ihrer Software Cybermind wollen sie NPCs in Games smarter machen. Für ihr neuestes Projekt haben sie Geralt von Riva mit einer KI ausgestattet, die mehr oder weniger komplexe Unterhaltungen mit dem Helden erlaubt. Geralts KI ist zwar technisch noch nicht ganz ausgereift, hat noch keine Persönlichkeit entwickelt und Geralts Stimme hört sich noch wie bei einem Roboter an. Dafür kennt die KI aber schon eine Menge Einzelheiten aus der "The Witcher"-Lore, berichtet Gamerant.

"Geralt, weißt Du noch damals in Novigrad?"

In einem kurzen Preview-Video zeigt das Unternehmen, was die Geralt-KI schon alles beherrscht. Ein Spieler stellt Geralt verschiedene Fragen zur "The Witcher"-Lore. Für einige hat die KI intelligente Antworten parat, bei anderen bringt sie nur wirres Geschwafel hervor. Wie Gamerant hervorhebt, kann dies auch damit zu tun haben, dass die Abfragen der KI auf Russisch erfolgen, der Dialog aber in Englisch ausgeben wird. Hier kann es zu Schwierigkeiten beim Verständnis und grammatischen Fehlern kommen.

Ist Geralts Charakter zu komplex für eine KI?

Mind Simulation ist zwar bestrebt, ihre KI noch intelligenter und wortgewandter zu machen, es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sie jemals alle Facetten von Geralts komplexem Charakter verinnerlichen wird. Die Entwickler der "The Witcher"-Games (und erst Recht Andrzej Sapkowski, der Autor der "Witcher"-Romanvorlagen) haben viele Jahre benötigt, um Geralts einzigartigen Charakter zu formen. Dass eine KI all diese Dinge verinnerlicht, scheint beinahe unmöglich.

Aber wer weiß, vielleicht reicht es ja irgendwann doch für ein kleines Schwätzchen mit Geralt über die guten alten Zeiten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Witcher 3: Wild Hunt

close
Bitte Suchbegriff eingeben