News

"Mittelerde: Schatten des Krieges": DLCs im Season Pass enthüllt

Hersteller Warner Bros. Interactive Entertainment hat die Inhalte des Season Pass für "Mittelerde: Schatten des Krieges" mitgeteilt. Es soll insgesamt vier DLCs geben, der erste kommt schon im November 2017 mit der "Schlächterstamm-Erzfeind-Erweiterung". Zum Season Pass gibt es auch einen neuen offiziellen Trailer.

Mit den Zusatzinhalten des kostenpflichtigen Season Pass für "Mittelerde: Schatten des Krieges" sollen die Spieler ihren Kampf um die Herrschaft über Mordor mit brandneuen Ork-Stämmen und ebenfalls neuen Story-Kampagnen fortsetzen können. Der Erweiterungspass kostet einzeln 39,99 Euro und ist auch in der Gold Edition des Spiels enthalten, die 109,99 Euro kostet. Die ersten drei DLCs schlagen einzeln mit jeweils 14,99 Euro zu Buche, der vierte DLC kostet 19,99 Euro. Hersteller Warner verspricht, dass es zwischendurch zusätzlich immer wieder kostenlose Updates geben wird.

Schlächterstamm-DLC bringt brutale neue Orks

Im ersten DLC, der "Schlächterstamm-Erzfeind-Erweiterung", geht es um einen grausamen Ork-Stamm, der nach Mordor einfällt. Es wird neue Missionen ebenso geben, wie epische und legendäre Orks. Dazu kommen:

  • die neue Schlächter-Festung mit Overlord-Thronraum, Monumenten und Außenposten,
  • neue legendäre Ausrüstungsgegenstände, die die Orks im Gepäck haben,
  • neue und tödliche Herausforderungen, da die neuen Orks den Spieler jederzeit überfallen können.

Der Dezember bringt Banditen und große Schlachten

Im Dezember dann geht es mit der "Banditenstamm-Erzfeind-Erweiterung" weiter. Der Banditenstamm fährt ebenfalls neue Missionen, epische und legendären Orks, krachende Showdowns und große Schlachten in Mordor auf. Es gibt dabei:

  • eine neue Banditen-Festung mit Oberherr-Thronraum, Monumenten und Außenposten,
  • die legendären Orks des Banditenstamms mit ihrer legendären Ausrüstung und weiteren Upgrade-Herausforderungen,
  • die rebellischsten Krieger der Ork-Gesellschaft: Die Banditen sind Außenseiter, die alle zutiefst verachten, die über sie herrschen wollen – ob es nun fremde Invasoren oder die eigentlichen Herrscher Mordors sind.

Galadriels Klinge kämpft mit Elben-Licht

Im Februar 2018 steht die "Galadriels Klinge Story-Erweiterung" auf dem Season-Pass-Plan. Der Spieler kann als Elbin Eltariel ins Geschehen einsteigen. Die als "Galadriels Klinge" schon aus dem Hauptspiel gut bekannte Elite-Assassine tritt gegen den Neuzugang in den Rängen der Nazgûl an. In der Erweiterung kann man:

  • Eltariels Elbenklingen einsetzen und das Licht von Galadriel nutzen,
  • eine Reihe neuer, tödlicher Fähigkeiten für den Kampf, Skills und Ausrüstung einsetzen,
  • denkwürdigen neuen Nemesis-Charakteren wie Flint und Tinder begegnen, während man gegen die Nazgûl kämpft und weitere Geheimnisse über ihre Vergangenheit erfährt,
  • acht einzigartige, legendäre Orks erhalten, die wiederkehren können, um sich den Streitkräften in der Hauptkampagne anzuschließen,
  • einen freischaltbaren Eltariel-Charakterskin für die Hauptkampagne bekommen.

Auf den Spuren von Baranor gegen die Orks aus dem Osten

Der letzte DLC ist dann im Mai 2018 die Erweiterung "Die Verwüstung Mordors". Man spielt hier als Baranor, der aus dem Hauptspiel als Captain von Minas Ithil und Überlebender des Untergangs der Stadt bekannt ist. In der Story-Erweiterung müssen die Spieler die Streitkräfte der Menschen gegen eine neue Bedrohung durch die Orks im Osten anführen. Dabei kann man:

  • Torvin, den Zwergenjäger treffen, um mächtige, neue Kampfausrüstung herzustellen – einschließlich Schild, Handschuh, Kette und Gleiter,
  • Söldner anwerben, um eine Menschenarmee zu schaffen und die brandneue Wüstenregion Lithlad zu erobern,
  • in Mordor in einem neuen Kampagnen-Modus ums Überleben kämpfen – als ein Mensch ohne die Macht eines Rings oder als ein Geist, um dem Tod zu entgehen,
  • einen neuen, freischaltbaren Baranor-Charakterskin für die Hauptkampagne erhalten.

Spiel-Infos
"Mittelerde: Schatten des Krieges" ist für Xbox One, Windows-10-PCs, Steam, PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro erschienen. Xbox-One-X-Erweiterungen werden zum Start der Konsole am 7. November erhältlich sein.

Neueste Artikel zum Thema 'Mittelerde: Schatten des Krieges'

close
Bitte Suchbegriff eingeben