menu

"Monster Hunter Rise"-Trailer zeigt neuen Horde-Modus "Randale"

"Monster Hunter Rise" lässt die Stampede los! In einem neuen Horde-Modus musst Du Deine Basis gegen anstürmende Riesenviecher verteidigen. Ein Trailer kündigt die Spielvariante namens "Randale" an, außerdem hat Publisher Capcom eine frische Demo noch vor dem Release versprochen.

Normalerweise bekommst Du es in "Monster Hunter"-Games mit nur einem großen Biest zu tun, das Du jagen und erlegen sollst. "Monster Hunter Rise" peppt die Formel etwas auf: Der Quest-Typ "Randale" schickt eine ganze Armee von Urzeittieren auf Deinen Stützpunkt zu und betraut Dich und Deine Mitstreiter mit der Gefahrenabwehr.

Basis-Verteidigung mit Waffen, Fallen und Geschützen

Wie in einem neuen Trailer zu sehen ist, werden die klassischen Jagdmechaniken in "Randale" um mechanische Fallen und Geschütztürme ergänzt. Letztere kannst Du bemannen, um auf die anstürmenden Monster zu feuern. Als Unterstützung gegen den Ansturm kannst Du weiterhin die NPC-Jägerinnen Hinoa und Minotot herbeirufen. Besiegst Du randalierende Monster, schaltest Du Platz für weitere Verteidigungsanlagen frei – ein bisschen Tower Defense steckt in "Randale" also auch mit drin. Am Ende der Quest bekommst Du es noch mit einem stärkeren Anführer-Monster zu tun. Mehr Detail-Infos zu "Randale" gibt's auf der offiziellen Website zum Spiel.

Neue Demo: Schon vor Release gegen Magnamalo kämpfen!

In der Story von "Monster Hunter Rise" steht die Randale eng mit dem Monster Magnamalo in Verbindung, das das offizielle Maskottchen des Switch-Games ist. Den neuen Horde-Modus kannst Du zwar erst nach Release des Spiels ausprobieren, Magnamalo darfst Du aber auf Wunsch vorher schon ein bisschen verkloppen: Am 11. März geht noch einmal eine Demo für das Game im Nintendo eShop online, in der Du dem großen Übel schon vor der Veröffentlichung des Hauptspiels am 26. März entgegentrittst.

Monster Hunter Rise Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Rollenspiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben