News

"Monster Hunter: World"-PC-Release schon im August, in 4K & mit 60 FPS

"Monster Hunter: World" kommt früher als gedacht auf den PC: Eigentlich war der Release für Herbst 2018 angekündigt, nun ist es schon im August so weit. Wer eine Box-Version des Action-RPGs haben will, muss allerdings noch einen Monat länger warten.

Der Release am 9. August, den Entwickler Capcom nun in einer Pressemitteilung bekanntgegeben hat, bezieht sich nur auf die digitale Version, die über Steam erscheint. Ab 3. September steht dann die Retail-Version in den Regalen. Crossplay oder Cross-Save mit den Versionen für PS4 und Xbox One wird "Monster Hunter: World" auf dem PC nicht unterstützen.

"Monster Hunter: World" auf PC – Systemanforderungen enthüllt

Mit den Release-Terminen für die PC-Version hat Capcom auch die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen bekanntgegeben. Sie lauten wie folgt:

Minimum

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core i5-4460, 3.2 GHz oder AMD FX-6300 und höher
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R7 260x (VRAM 2 GB und höher)
  • DirectX: Version 11
  • Festplatte: 20 GB verfügbarer Speicher
  • Soundkarte: DirectSound-kompatibel (DirectX 9.0c oder höher)

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core i3 8350 4 GHz oder Intel Core i7 3770 3.4 GHz oder AMD Ryzen 5 1500X
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 (VRAM 3 GB) oder AMD Radeon RX 570X (VRAM 4 GB)
  • DirectX: Version 11
  • Festplatte: 20 GB verfügbarer Speicher
  • Soundkarte: DirectSound-kompatibel (DirectX 9.0c oder höher)

Auf starken PCs kann "Monster Hunter: World" glänzen

Maus, Tastatur und Controller (sowohl DirectInput als auch XInput) werden als Eingabegeräte unterstützt. Bei minimalen Systemanforderungen läuft "Monster Hunter: World" laut Capcom bei niedrigen Grafikeinstellungen in 1080p-Auflösung und mit 30 FPS. Wer die empfohlenen Systemanforderungen erfüllt, kann bei 1080p und 30 FPS auf hohen Grafikeinstellungen spielen.

Wer einen noch stärkeren PC hat, kann aber auch noch mehr Leistung aus dem Game herauskitzeln: Wie uns Capcom auf Nachfrage bestätigte, läuft "Monster Hunter: World" auch mit 60 FPS in 4K-Auflösung auf höchsten Grafikeinstellungen – die entsprechende Technik natürlich vorausgesetzt.

 "Monster Hunter: World": Screenshot der PC-Version fullscreen
"Monster Hunter: World": Screenshot der PC-Version (©Capcom 2018)

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben