News

"Monster Hunter XX" für die Nintendo Switch angekündigt

Bald wird man auch auf der Nintendo Switch Monster jagen können.
Bald wird man auch auf der Nintendo Switch Monster jagen können. (©Capcom 2017)

Ein Ableger der "Monster Hunter"-RPGs wird seinen Weg auf die Nintendo Switch finden. "Monster Hunter XX" ist eine erweiterte Version von "Monster Hunter Generations", die bislang nur in Japan erschienen ist. Wird man auch für die Switch-Version seine Japanisch-Kenntnisse auffrischen müssen?

Das erste "Monster Hunter"-Game für die Nintendo Switch ist ein Upgrade von "Monster Hunter Generations", wie man das Rollenspiel in Deutschland kennt. Der Entwickler Capcom ließ nun verlauten, dass "Monster Hunter XX" auch für die Switch veröffentlicht wird. Allerdings nannte Capcom noch keinen Release-Termin. Auch bleibt unklar, ob das Spiel seinen Weg in den Westen finden wird.

Release außerhalb Japans noch unbekannt

Seit "Monster Hunter Tri" für den Nintendo 3DS ist die RPG-Serie, bei der man Jagd auf fantastische Monster macht, ein großer Erfolg. Die "Monster Hunter"-Spiele sind allerdings vor allem in Japan bekannt und konnten nicht den gleichen Erfolg in Europa erreichen. Es verwundert also nicht, dass Capcom noch kein Wort zum Release außerhalb Japans verloren hat. Da die Nintendo Switch auf eine Regionalsperre verzichtet, könnte man die japanische Version zwar auch in Deutschland spielen, müsste sich dann allerdings mit japanischen Texten arrangieren.

Voraussichtlich mehr Infos am Wochenende

Weitere Details zu "Monster Hunter XX" werden schon auf der Monster Hunter Championship 2017 am Wochenende erwartet. Auf der Nintendo Switch wäre theoretisch eine Multiplayer-Online-Monsterjagd unterwegs möglich. Die Konsole bietet genügend Power, um die am besten aussehende mobile "Monster Hunter"-Version auf die Beine zu stellen. Wie es derweil um ein exklusives "Monster Hunter" für die Switch steht, steht noch in den Sternen.

Neueste Artikel zum Thema 'Nintendo Switch'

close
Bitte Suchbegriff eingeben