menu

"Mortal Kombat 11": Dataminer findet Hinweise auf DLC-Charaktere

Am 23. April werden die Fans von "Mortal Kombat 11" endlich wieder die ikonischen Worte "Finish him!" zu hören bekommen. Dank der zahlreichen Leaks sind alle Kämpfer bereits vor dem Release bekannt. Ein Dataminer hat in der Switch-Version des Games nun aber noch Hinweise auf ein paar interessante DLC-Charaktere gefunden.

Bereits vor einigen Wochen gelang es Dataminern, die Größe des Spiels und des Day-One-Patches der Switch-Version von "Mortal Kombat 11" auszulesen, wie Gamerant berichtet. Der Twitter-Nutzer MWPlayer123 stieß außerdem noch auf Informationen, die 13 DLC-Charaktere andeuteten. Dem Reddit-Nutzer LeoNatan ist es laut Gamerant nun gelungen, einige Namen der kommenden Kämpfer in Erfahrung zu bringen.

Guter Mix aus Gast-Charakteren deutet sich an

Der Release der Namen wurde von der Community zunächst mit großer Skepsis aufgenommen. LeoNatan veröffentlichte auf Reddit aber einen Guide wie andere Spieler die Charakterdaten selbst auslesen können. Der Leak wurde mittlerweile von mehreren Nutzern bestätigt und scheint Gehalt zu haben.

Unter den DLC-Kämpfern befinden sich unter anderem der "Mortal Kombat"-Veteran Shang Tsun sowie der Joker und der Terminator, die bereits vorher Gastauftritte in dem blutigen Kampfsportturnier hatten. Weiterhin sollen auch Nightwolf, Sindel, Spawn, Ash, Fujin und Sheeva am Start sein.

Ash aus "The Evil Dead" gibt sich die Ehre

Bei Ash könnte es sich dabei um niemand Geringeren als Ash Williams aus "The Evil Dead" (zu Deutsch: "Tanz der Teufel") handeln. Fans hofften schon seit der Ankündigung von "Mortal Kombat 11", dass er mit in das Line-up aufgenommen wird. Ihre Gebete wurden anscheinend erhört.

"Mortal Kombat 11" erscheint am 23. April für PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Mortal Kombat 11

close
Bitte Suchbegriff eingeben