menu

Nach PS5-Chaos: Microsoft nennt Vorbestell-Termin für Xbox Series X/S

xbox-series-x-s-microsoft
Bereit für den Weihnachtsbaum: Xbox Series S und X. Bild: © Microsoft 2020

Kein Überraschungsstart der Xbox-Vorbestellungen: Microsoft hat vorab angekündigt, ab wann genau sich die neuen Konsolen bestellen lassen. Das soll offenbar verhindern, dass frustrierte Fans keine Chance auf eine Xbox Series X oder S haben. Bereits am 22. September geht es los.

Die beiden neuen Konsolen aus dem Hause Xbox kannst Du ab Dienstag, den 22. September 2020 um 9 Uhr morgens vorbestellen. Das hat Microsoft nun offiziell mitgeteilt. Ausgeliefert werden Xbox Series X und S dann weltweit ab dem 10. November. Im Onlineshop von SATURN kannst Du außerdem eine Benachrichtigung aktivieren, die Dich über den Start der Vorbestellungen unterrichtet. Die detaillierte Ankündigung des Vorverkaufsstarts soll sicherstellen, dass sich Fans rechtzeitig eine Konsole reservieren können.

Xbox-Vorbestellungen: Microsoft beugt Kundenfrust vor

Die ohne Vorankündigung plötzlich gestartete Vorbestellungsphase für die PlayStation 5 ließ viele Kunden frustriert zurück: Obwohl Sony zuvor genügend Vorlauf versprochen hatte, begann der Vorverkauf schon kurz nach Bekanntgabe des Preises der PS5. Die offizielle Ankündigung fand sich in einem Blogpost, der quasi zeitgleich mit den Vorbestellungen online ging. Die neue Konsole war in kürzester Zeit ausverkauft – Kunden, die vom Start zu spät erfuhren, gingen leer aus. Die entsprechende Vorankündigung von Microsoft soll ein ähnliches Szenario verhindern.

Der Release von Xbox Series X und S am 10. November erfolgt außerdem weltweit. Sony liefert die PS5 dagegen zunächst in Nordamerika und Asien aus, erst etwa eine Woche später auch in Europa.

Xbox Series X und S Vorbestellen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Microsoft Xbox Series X

close
Bitte Suchbegriff eingeben